Sie müssen sich nicht für Luxusuhren interessieren, um eine Uhr zu tragen. Ein Mann zu sein, der weiß, was „Hemmung“ bedeutet oder warum Rolexes mit fehlerhaften Zifferblättern begehrenswerter sind als die makellosen. Das liegt daran, dass Uhren zwar Schmuck sind, dies aber nichtJa wirklichSchmuck. Sie sind funktionsfähig. Sie könnten eine verwenden, um ein betroffenes Flugzeug zu landen. Sie könnten durch einen Dschungel navigieren. Sie könnten sogar ein Rettungsflugzeug herbeirufen, falls Sie jemals mit Breitlings Notfall am Handgelenk gestrandet sind.



Während dekorativer Schmuck einem Kerl lustige Gefühle vermittelt. Ein Mann, der sein Erbe auf einen Patek Philippe legt, wird immer noch an einer Halskette oder noch schlimmer an einem Ring zurückschrecken. Etwas nur so zu kaufen, wie es aussieht, ist reine Eitelkeit. Das ist etwas, was Frauen tun.

Es ist auch etwas, was Wikinger-Krieger, ägyptische Könige und Tudor-Adlige getan haben. Das machen Rapper immer noch. Erst die Viktorianer und ihre priggischen Bemühungen, die Geschlechter zu trennen, mieden Männer Schmuck. Sir Walter Raleigh trug einen mit Rubinen besetzten Ring, der Mr. T beschämen würde.



Glücklicherweise sehen Männer endlich Sinn. Ich habe angefangen, für den Mann zu entwerfen, der gerade eine Uhr trug, sagt Michael Saiger, der die Schmuckmarke für Männer gründete Miansai vor einem Jahrzehnt, und wer hat mehr als die meisten getan, um die Idee zu normalisieren, dass jeder einen Ring rocken kann. Ich glaube nicht, dass Jungs wegen Ringen, die keine Eheringe sind, nervös sind. Ich habe eher das Gefühl, dass einige Leute zögern, Schmuck im Allgemeinen zu tragen, weil es ihnen schwer fällt, Accessoires zu kaufen. Jungs sollten offener dafür sein, Risiken einzugehen und neue Dinge mit ihrem Alltagsstil auszuprobieren.

Es hilft, dass Designermarken diesem Beispiel gefolgt sind und jetzt Bastelringe anbieten - oft zu erschwinglichen Preisen -, die Sie nicht wie ein tangentiales Mitglied des A $ AP Mob aussehen lassen. Sie sind völlig akzeptabel, um ein Outfit auszustatten, sagt Henry Graham, Creative Director bei Wolf & Dachs , ein Marktplatz für unabhängige Einzelhändler. Trotzdem ist es einfach, über Bord zu gehen. Es gibt also einige Dinge zu beachten, bevor Sie Ihre gesamte Hand mit Edelmetallen beschweren.



Aber zuerst…

Welcher Ring für welchen Finger?

Wo Ihr Ring landet, sollte durch Geschmack, Praktikabilität und Mechanik gesteuert werden (nur weil ein Ring weitergeht, ist dies keine Garantie dafür, dass er sich so leicht wieder löst). Die Tradition mag anders lauten, aber ich glaube, Sie sollten jeden Ring tragen, wie Sie möchten, sagt Alice Walsh, Direktorin des Zubehörlabels Alice hat das gemacht . Dein Ring, deine Hand, deine Wahl. Wenn Sie jedoch ein Stickler sind oder nur einen Lenker benötigen, gibt es einige Konnotationen für verschiedene Ringfinger.



kleiner Finger

Die erste Station für Leute, die über den Ehering hinaus denken wollen. Ihr kleiner Finger hat einige Vorteile, wenn Sie einen (kleinen) Zeh in Herrenschmuck tauchen möchten. Erstens ist es an einem Finger, der im Wesentlichen dekorativ ist, damit es nicht behindert wird, Dinge tatsächlich mit Ihren Händen zu tun. Zweitens hat es keine zugrunde liegende Bedeutung. Sie tragen dort einen Ring, weil Sie wollen, nicht wegen der Tradition.

Der Patehat die Idee populär gemacht, dass Gangster kleine Ringe tragen, aber wenn Sie Ihre Nächte nicht an den Docks verbringen, sind Sie wahrscheinlich vor diesem Missverständnis sicher. Wahrscheinlicher werden sie denken, dass Sie von Prinz Charles inspiriert sind, der seinen Siegelring auf seinem linken kleinen Finger trägt - gestapelt auf seinem Ehering, wie es die königliche Tradition ist.

Ringfinger

Der Hinweis ist im Namen. Hier geht der häufigste Herrenring hin - ein Ehering. In Großbritannien und den USA finden Sie es am häufigsten auf der linken Seite. in Osteuropa und orthodoxen Traditionen kann es auf der linken Seite erscheinen. Gehen Sie wie immer mit dem, was sich angenehm anfühlt - wenn Sie ein Linkshänder sind, finden Sie es möglicherweise besser auf Ihrer rechten Hand, wo es weniger wahrscheinlich ist, dass es irgendetwas im Weg steht.

Der Ringfinger ist seit Jahrhunderten die Heimat von Eheringen, angeblich basierend auf der Idee, dass es der einzige Finger mit einer ungebrochenen Vene ist - die Vena amoris - der direkt zum Herzen führt. So romantisch eine Idee auch ist, es sind auch Schuster - die Venen in Ihrer Hand sind im Grunde alle gleich.

Mittelfinger

Bei Ringen ist der Mittelfinger in der Regel die letzte Anlaufstelle, wenn der Rest Ihrer Hand voll ist. Es wird nicht aus traditionellen Gründen freigelassen, sondern weil es so nahe an Ihrem Zeigefinger liegt, der in der Regel am aktivsten ist. Diese Nähe bedeutet, dass sich alles mit jedem Gewicht unangenehm anfühlen kann, aber weil Ihr Mittelfinger der größte und zu zierliche Ring der Hand ist, sieht ein Ring seltsam aus. Was dich im Niemandsland zurücklässt.

Für diejenigen, die Mittelfingerringe tragen, erscheinen sie eher auf der gegenüberliegenden Seite des Eherings. Auch dies ist eine praktische Sache - Stapel klingelt an aufeinanderfolgenden Fingern und Sie klingen wie ein Castanet-Spieler, wenn Sie Ihre Finger bewegen.

Zeigefinger

Historisch gesehen war der prominenteste Finger die Heimat der prominentesten Ringe: ein Siegel oder Familienwappen, das vom Adel getragen und in einigen Kulturen als Ringstandort für Personen außerhalb der Aristokratie verboten wurde.

Heutzutage können Sie einen Ring darauf setzen, auch wenn Sie kein Familienwappen haben, aber Sie sollten trotzdem groß rauskommen, da es ein Raum ist, der eine Aussage macht. Wenn Sie die Cojones haben, sehen klobige, dreidimensionale Ringe auf einem Zeigefinger gut aus.

Daumenring

Stellen Sie sich den Daumen als Zeigefinger bei Steroiden vor. Zum einen ist dein Daumen groß und braucht deshalb einen großen Ring. Hinzu kommt, dass Daumenringe seltener vorkommen, was bedeutet, dass Sie einen Statement-Ring an einer neuartigen Stelle haben.

Das alles bedeutet aber auch, dass ein Daumenring eine einfache Möglichkeit ist, sich abzuheben, wenn Sie der Typ sind, der sich auf Aussagen stützt. Um zu vermeiden, dass Sie ein Import-Export-Unternehmen besitzen, halten Sie den Rest Ihrer Hand ziemlich klar. Ein kleiner Finger und ein Daumenring sorgen für eine ordentliche Trennung.

beste high top tennisschuhe

5 Style-Tipps zum Tragen von Ringen Styleguide

1. Beidhändig sein

Wie jedes Accessoire ist weniger oft mehr mit Ringen. Überlasten Sie Ihre Hände und die einzelnen Elemente sind schwer zu erkennen. Sie sollten Ihren Schmuck ausbalancieren, sagt Walsh. Wenn Sie ein Ehering haben und einerseits zuschauen, funktionieren zum Beispiel ein oder zwei Ringe gut.

David Yurman

2. Nageln Sie Ihre Waage

Wie bei Ihrer Kleidung ist auch hier die Passform wichtig. Winzige Ringe an den Fingern des Pianisten können sich genauso fehl am Platz anfühlen wie Röhrenjeans kann auf Bodybuilder-Oberschenkeln unanständig aussehen. Das Ausmaß des Schmucks ist wichtig zu berücksichtigen, sagt Graham. Tragen Sie keine Ringe mit der falschen Größe Ihre Körperform . Ein großer Ring kann bei einem Mann mit großen Händen gut aussehen, ist aber unangenehm, wenn Sie kleine Finger haben.

Rachel Boston

3. Passen Sie Ihre Metalle an (oder nicht)

Traditionell bedeutete das Aufeinandertreffen von Metallen einen Mangel an Sorgfalt - all Ihr Schmuck sollte entweder Gold oder Silber sein, aber niemals beides. Aber in einer Welt, in der man tragen kann Jogger Mit einem Blazer ist das Kombinieren einer Stahluhr mit einem goldenen Ring nicht mehr der Fauxpas, der es einmal war. Obwohl es immer noch am besten ist, wenn Sie es absichtlich aussehen lassen.

Wenn es richtig gemacht wird, kann es dem Gesamtbild eine stilisiertere Ästhetik verleihen, sagt Saiger. Dies ist besonders effektiv, wenn Sie Ihre Metalle in einem Stück mischen. Wenn du so etwas wie Miansais Fusion-Ring trägst, hast du einen Freibrief, um mehr Ringe in beide Metalle einzufügen. Wir konnten 90 Prozent Silber und 10 Prozent Gold nehmen und dieses Verfahren anwenden, um es mechanisch durch eine Maschine miteinander zu verbinden, um diesen Look zu erzielen. Neben Ihrem Stil ist es auch gut für Ihre Tasche.

Holt Renfrew

4. Denken Sie über Ihren Lebensstil nach

Rapper können den Tropf-in-Bling-Look rocken, weil sie es nicht müssen Anzüge tragen arbeiten. Wenn Sie dies tun, funktioniert ein riesiger Statement-Ring nicht, sagt Graham. Suchen Sie nach etwas Feinerem. Sie können das 3D-Material jederzeit für das Wochenende belassen. Wenn Sie jedoch Ringe zu einer Signatur machen möchten, wählen Sie eine einfachere Form der Persönlichkeit.

Wählen Sie etwas, das zeitlos ist, aber nichts übermäßig Entworfenes oder Kompliziertes, es sei denn, es ist ein Teil, das Sie jeden Tag tragen, sagt Saiger. Ringe sind etwas, das ich gerne an- und ausziehe. Aus diesem Grund würde ich vorschlagen, etwas untertriebeneres zu wählen.

Smith Gray

5. Festschreiben

Jede Stilaussage sieht am besten aus, wenn Sie sie besitzen. Wenn ein Mann Schmuck trägt, in dem er sich nicht wohl fühlt, zeigt das, sagt Saiger. Ringe können sich zunächst seltsam anfühlen, ein körperliches Gewicht, das Sie selbstbewusster macht. Probieren Sie es also vor dem Kauf aus und entscheiden Sie sich nur für etwas, von dem Sie sicher sind, dass Sie es schaffen können. Und wenn das bedeutet, mit etwas zu beginnen, das kaum da ist, dann sei es so. Persönlich mag ich meine Ringe bei zwei Millimetern, das ist das gleiche wie mein Ehering, sagt Saiger.

David Yurman

Drei Go-To-Ring-Stile

Hochzeitsband

Obwohl heute bis zum Zweiten Weltkrieg üblich, trugen nur Frauen Eheringe. Hier ging es weniger um Romantik als vielmehr um das Patriarchat. es bewies, dass ihre Kinder legitim waren und dass sie einen Mann hatte, der sich um sie kümmerte. Während des Krieges wurden sie für Männer aus unedlen Metallen geschmiedet, um daran zu erinnern, für wen Soldaten in Übersee kämpften. Aber sie haben sich erst in den 1960er Jahren als Schmuck durchgesetzt.

Diese Verschiebung wurde zur Hälfte durch den Aufstieg des europäischen Stils angeheizt - italienische Männer waren noch nie so zimperlich in Bezug auf Schmuck -, aber auch durch den Feminismus der zweiten Welle, der versuchte, beide Partner in einer Ehe gleichberechtigt zu machen. Ein Ehering ist in der Regel eine saubere, einfache Band, sagt Walsh. Es ist Ausdruck des Engagements. Designs sind eher nach innen als nach außen gerichtet: Eine Gravur auf der Haut ist immer persönlicher als ein riesiges Juwel.

Siegelring

Der OG-Herrenring, das Siegel, wurde zuerst von den alten Ägyptern getragen, die damit offizielle Dokumente stempelten. In Großbritannien wurden sie mit einem Familienwappen von hinten nach vorne eingraviert; Wenn Sie einen Brief mit Wachs versiegeln, prägen Sie ihn mit Ihrem Siegel, um zu beweisen, dass er tatsächlich von Ihnen stammt.

Sie waren traditionell Familienerbstücke und bedeuteten Plüschwurzeln - man musste ein Wappen haben, um tatsächlich auf das Siegel gravieren zu können -, aber im 19. Jahrhundert konnten neue Geldarten ihre eigene Heraldik kaufen. Das Siegel hat einen Teil seines Caches verloren.

Heutzutage werden sie immer noch in Familien weitergegeben, aber auch mit allen möglichen Designs. Gianni Versace trug einen mit dem Medusakopf seines Labels. Sie haben normalerweise ein flaches Gesicht, um Gravuren aufzunehmen, sagt Walsh, und um klobiger und auffälliger zu sein als ein Ehering.

Mode-Ringe

Es gibt andere Ringe, die Männer aus Tradition tragen, nicht aus ästhetischen Gründen, aber sie sind selten. Was bedeutet, dass fast alles andere als „Mode“ zusammengefasst wird - ein Ring, den Sie tragen, nur weil Sie den Look mögen, nicht weil die Tradition sagt, dass Sie es sollten. Diese können von Designer-Schmuck bis zu etwas mit einer Geschichte reichen, die Sie bei einem Autostiefel-Verkauf aufgegriffen haben. Es ist ein Ausdruck Ihres Charakters, sagt Walsh. Sie können sie an jedem Finger tragen, allein oder in Vielfachen.

Das gibt mehr Spielraum für esoterische Entscheidungen. Fragen Sie sich, ob es ein Leben lang oder für einen Moment ist, sagt Walsh. Die Antwort, wie bei allem, was Sie tragen, gibt Auskunft darüber, wie viel Sie investieren müssen. Lassen Sie sich beraten [über den Stil], wenn Sie möchten, aber gehen Sie auch mit Ihrem Bauch. Wenn Sie es instinktiv mögen, werden Sie es gut tragen.

Frisur für Mann langes Gesicht