In den meisten Kleiderschränken für Männer gibt es genug Jeans, um den Goldrausch zu kleiden. Aber inmitten all der rohen Webkante und ausgefranste Säume, es ist leicht zu vergessen, dass Ihr Unterkörper langsam pochiert, wenn Sie Jeans tragen, während das Quecksilber sprudelt.



In dieser Saison fühlt sich Denim viel frischer und leichter an, sagt Stylistin Hayley Lai , der für Leute wie Tom Ford, Harvey Nichols und MatchesFashion gearbeitet hat. Die Stoffe sind heller, die Farben heller und Marken von der High Street bis zum High-End haben sogar mit Schnitten experimentiert, die Ihre Beine atmen lassen.

Befolgen Sie diese hilfreichen Tipps, und Sie können diesen Sommer in den Denim-Trend einsteigen, ohne zu schwitzen.



beste krawatte für schwarzen anzug

Aufhellen

Bevor Sie weiße Jeans als völlig unpraktisch bezeichnen oder einen Look am besten Wham überlassen! Imitatoren, denken Sie daran, dass Weiß genau wie Schwarz ein neutraler Farbton ist, der zu so ziemlich allem in Ihrer Garderobe passt. Aber im Gegensatz zu Schwarz reflektiert es Wärme, anstatt sie zu absorbieren. Ihre Jeans wirkt also nicht wie Sonnenkollektoren.

Styling-Tipps finden Sie an der Küste Südeuropas. Klassischer Denim ist die Arbeiteruniform. Weiße Jeans werden von dem Mann getragen, dem die Firma gehört (und sie müssen nicht riskiert werden, sie zu beschmutzen). Selbst wenn Sie keine Yacht im Hafen haben, können Sie die Riviera-Ästhetik mit lockerem Schuhwerk und einem dunkleren Farbton kombinieren, um einen Kontrast zu schaffen.



Sei verzweifelt

In den letzten Saisons gab es mehr zerrissene, zerrissene und aufgeschlitzte Jeans, als man mit einem Stanley Knife schütteln konnte. Natürlich gingen die Männer kurz nach ihrer Etablierung als „eine Sache“ ein wenig zu weit mit Jeans, die mehr Löcher als gar nicht hatte. (Deshalb können wir keine schönen Dinge haben.)

Nachdem wir es wieder in den Griff bekommen haben, können wir uns wieder Zeit nehmen, um diesen Modetrend für die zusätzliche Belüftung zu würdigen, die er bietet. Denken Sie daran, ein paar Schrägstriche zwischen Knie und Taschenfutter zu machen.



Weihnachtsparty-Outfits für Jungs

Schluss mit den Spray-Ons

Machen Sie den Sonnenschein zu Ihrer Entschuldigung, um sich endgültig zurückzuziehen Röhrenjeans . Obwohl sie könnten passen Sie Ihren Körpertyp an , hautnaher Denim fängt deinen Stil genauso ein wie dein Schweiß. Aber als ob die Herrengötter unsere Schreie gehört hätten, ist der angesagte Denim dieser Saison locker und breitbeinig.

Laut Lai haben Designer in den 1970er Jahren nach Referenzen durchsucht. Achten Sie also auf Stile mit geraden und entspannten Beinen (lassen Sie die Fackeln vorerst auf der Vintage-Schiene) und gleichen Sie Ihre Silhouette mit einem schmal geschnittenen Oberteil aus.

high top tennisschuhe herren

Raw Denim ist nicht dein Freund

Roher Denim Männer in bestimmten Internetforen werden in der Tat sehr verschwitzt. Fast so verschwitzt wie jeder, der versucht, eine schwere Kante zu tragen, wenn es heiß genug ist, um Glas zu schmelzen.

Schauen Sie sich stattdessen vorgewaschene Jeans an, die steifen Denim weicher machen, damit er verzeihender ist, und verblassen Sie das Indigo, damit es den Sonnenschein nicht so schnell absorbiert. Je weniger roh dein Denim ist, desto weniger schlau. Passen Sie also zu T-Shirts und kastenfrischen weißen Turnschuhen.

Wiegen Sie alles ab

Je mehr Material Sie hineinschlüpfen, desto mehr Wärme wird gespeichert. Denim wird in Unzen gewogen, wobei die meisten Jeans um die 15-Unzen-Marke liegen; gut für kühle Tage, Hölle auf einem Hitzewellenweg.

Dünnere Designs mit dünneren Fäden bieten im Sommer mehr Komfort, sagt Lai. Suchen Sie nach Stilen unter 12 Unzen, die sich so leicht anfühlen wie Seersucker aber sieh nicht so aus, als würde deine Mutter sie für die Gartenarbeit tragen. Und betonen Sie nicht, dass sich feinere Stoffe schneller abnutzen. Es bedeutet nur, dass Sie diesen Trend auf authentische Weise belasten.