Herrenbekleidung steckt voller Stilregeln, von denen die meisten historisch als Ausdruck von Klasse gedacht sind - denn nur die teuer Gebildeten würden sie kennenlernen. Im 21. Jahrhundert bedeutet dies natürlich, dass diese Regeln gebrochen werden müssen.



wer ist die heißeste frau

Nehmen wir zum Beispiel den Doppelschlag in Bezug auf braune Schuhe: Erstens, dass sie nur „auf dem Land“ getragen werden sollten - heutzutage eine völlig überflüssige Idee; und zweitens, dass sie nur mit Marine getragen werden sollten. Kein Wunder also, dass sich das Kombinieren eines braunen Schuhs mit einer schwarzen Hose nicht intuitiv anfühlt. Sicher ist es das alles schwarz ?

Das ist sicherlich bei richtig formeller Kleidung der Fall - schwarze Krawatte oder gehobene Geschäftskleidung. Darüber hinaus kann das Tragen von braunen Schuhen mit schwarzen Hosen auf den ersten Blick wie ein Fehler aussehen.



Aber nein - der braune Schuh bringt ein Element entspannter Ungezwungenheit mit sich, das die starke grafische Qualität der schwarzen Hose abschwächt. Es gibt einen interessanten Kontrast, insbesondere wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Schuhe einen deutlich helleren Farbton haben. Denken Sie also nicht an Dunkelbraun, sondern an Hellbraun, Cognac und Kamel.

Zara



Und es kann alles so gestaltet werden, dass es eher wie eine Aussage aussieht - eher so, als ob Sie braune Schuhe mit schwarzen Hosen tragen wollten, anstatt dies versehentlich zu tun -, indem Sie Ihre Schuhe mit einem anderen Teil Ihres Outfits, wie z Ihre Gürtel oder Socken oder vielleicht ein Detail in einem bedruckten Hemd.

Mit anderen Worten, denken Sie nicht, dass Schwarz nur zum nüchternen Anziehen gedacht ist oder dass es sich nicht um einen Farbton handelt, der nicht mit anderen gemischt werden kann. Braune Schuhe mit schwarzen Hosen können eine Möglichkeit sein, sich abzuheben, wenn Sie wissen, wie man es gut macht. Betrachten Sie das als eine neue Regel.



Wie man braune Schuhe mit schwarzen Hosen trägt

Entspannt

Die Kombination aus schwarzen und braunen Schuhen ist am besten geeignet lässiges Kleid , da es grundsätzlich mit der Kleidungsetikette bricht, die eher von Abendgarderobe erwartet wird. Kombinieren Sie einen Pullover mit Rundhalsausschnitt, eine schwarze Chinohose und ein braunes Paar Slipper - sowieso ein lässiger Schuhstil - und das Ergebnis ist offensichtlich entspannt. Aber - dank der schwarzen Hose - hat es immer noch einen Hauch von Eleganz, der Sie beispielsweise von einem Pub zu einem schönen Restaurant bringt.

erste geburtstagswünsche

Stellen Sie zu diesem Zweck sicher, dass die Chinos kein Paar sind, in dem Sie im Garten arbeiten, sondern knusprig sind und gut passen. Wenn Sie ein großer Kerl sind, tragen Sie sie nicht dünn, da das Schwarz sie nur noch dünner aussehen lässt, was wiederum dazu führt, dass Ihre obere Hälfte umso größer aussieht. Der Pullover könnte auch einen komplementären Braunton haben.

Bürokleidung

Obwohl schwarze Hosen und braune Schuhe im Allgemeinen zusammen gekleidet sind, können sie dennoch schick sein. Nehmen Sie zum Beispiel einen braunen Blazer; schwarze Chinos und braune hinzufügen Chelsea Stiefel - Sie bleiben bei der fraglichen Farbpalette, aber die Schneiderei und die schlankere Form des Schuhs sorgen für eine klarere Silhouette.

Da Sie hier mit einer weitgehend gedämpften Farbpalette arbeiten, ist die Betonung der Textur von Interesse, die flache Oberflächen auf unterschiedliche Weise beleuchtet: Tragen Sie beispielsweise die Stiefel aus Wildleder und die Jacke in einem dünnen Wal Cord , ein Samt oder ein Stoff mit einem Slub dazu. Übertreiben Sie es jedoch nicht: Halten Sie die Hose und alles, was Sie unter der Jacke tragen, weitgehend texturfrei. Wenn Sie beispielsweise einen Pullover tragen, tragen Sie keinen Zopfmuster .

Wochenende

Dieser klassische, grafische Kontrast von Schwarz und Weiß - denken Sie Mod Mode , denke Reservoir Dogs - könnte gedacht werden, um keinen Platz für Braun zu lassen. Aber vielleicht ist es das, was es stilistisch funktioniert, wenn man auf genau diese Tatsache aufmerksam macht.

Kombinieren Sie einen schwarzen Lammfellmantel mit schwarzen Jeans, fügen Sie ein weißes Hemd hinzu, und die Logik könnte bestimmen, dass die schwarzen Stiefel den Look vervollständigen. Versuchen Sie es doch mit einem Paar braunen. Durch die Abschwächung der Monochrom-Linie von Kopf bis Fuß wird nicht nur verhindert, dass das gesamte Outfit zu stark wird, sondern es wird auch Interesse geweckt, indem das Unerwartete hervorgerufen wird. Erwarten Sie, dass einige es nicht bekommen - aber vertrauen Sie uns, es sieht gut aus.

Date Night

Wenn es darum geht, für einen besonderen Anlass aufzupolieren, machen Sie Ihre schwarzen Hosen maßgeschneidert - denken Sie an ein passgenaues Paar mit vielleicht einem kurzen Umschlag und ein paar Falten in einem schweren Baumwollbohrer oder einer strukturierten Wolle. Wählen Sie in jedem Fall einen Stil aus, der nicht wie die untere Hälfte eines Schwarzen aussieht passen .

So entfernen Sie Witwen Peak dauerhaft

Die zu ergänzenden Schuhe sollten ebenfalls eher konservativ sein: Ein Paar Derby-Schuhe ist auf jeden Fall ordentlich, wenn auch etwas entspannter als der Oxford-Stil, von dem sie abgeleitet sind (ersteres hat ein 'offenes' Schnürsystem, in dem Viertel sind oben auf dem Vamp genäht). Eine maßgeschneiderte Jacke mag das Anziehen übertreiben, aber ein maßgeschneiderter Mantel in Marine trifft die richtige Note - auch hier werden Marine und Schwarz traditionell nicht zusammen getragen, können aber großartig aussehen.

Arbeitskleidung

Historisch gesehen ist Schwarz keine bevorzugte Farbe in Arbeitskleidung, zumindest nicht außerhalb Chinas. Im Westen waren Brauntöne, Kamele und Marinen die Vorlieben - zum großen Teil, weil sie dazu neigen, den Schmutz besser zu verbergen als Schwarz (was eigentlich leicht zu markieren ist). Eine schwarze Hose, auch eine aus Jeans, gleicht folglich traditionellere Arbeitskleidung wie blauen Jeans aus, während braune Stiefel natürlich ein Grundnahrungsmittel für Arbeitskleidung sind.

Es ist Arbeitskleidung, die einen intelligenteren und interessanteren Vorteil hat. Halten Sie Ihren schwarze Jeans richtig dunkel, aber vielleicht für ein Paar, das überfärbt wurde. Während sich blauer Denim mit dem Alter verbessern kann, sieht traditioneller schwarzer Denim, der bis zum Verblassen getragen wurde, nur in einem kniffligen Grauton aus.