Es ist eine Styling-Frage, die uns Jungs so oft stellen: Wie trägst du einen Blazer zu Jeans? Gefolgt von dem relevantesten Teil dieses Garderoben-Rätsels… und nicht wie Jeremy Clarkson aussehen?



Und es ist ein fairer Punkt, er ist in jeder Hinsicht böse, aber abgesehen von Clarkson ist die Jeans-Jacke-Kombination ein unglaublich vielseitiger Look. Es kommt mit einer Vielzahl von Optionen, die es Ihnen ermöglichen, sich für die Arbeit oder ein abendliches Date zu schmücken oder sich zu verkleiden und zu rocken von den Achtzigern inspiriert Look mit kastenförmigen Schnitten und verblasstem Denim.

In jedem Fall verleiht die Jacke einem Kleiderschrankklassiker einen gehobenen Touch. Wie New & Lingwoods Simon Maloney, Produkt- und Marketingdirektor, überlegt: Vor dreißig Jahren war ein Blazer- und Jeans-Double-Act der Höhepunkt adretter Stil ;; Aber wie bei vielen Dingen in der Mode ist es unweigerlich nicht nur allgemein akzeptabel, sondern auch scharf, die beiden zeitlosen Gegenstände zusammen zu tragen.



Die Regeln für das Tragen eines Blazers mit Jeans

Leider kann etwas so Einfaches leicht schief gehen. Beginnen wir also mit einigen Grundregeln. Normalerweise geht es darum, einen Anzug zu nehmen, ihn auseinanderzubrechen und die Anzugjacke darüber zu werfen Jeans . (Fürs Protokoll, nur Ralph Lauren kann das. Und das nur, weil er auf einer Ranch lebt und weil er Ralph Lauren ist.)

Dann ist der andere Fehler das Tragen der Anzugjacke mit einem schlichten weißen formellen Hemd mit stiefelgeschnittenen Papa-Jeans, die auf einem Wochenendausflug den sechsten ehemaligen Internatsschrei schreit. Der Schlüssel, um einen Verstoß gegen diese Regeln zu vermeiden, ist die Auswahl eines Blazers, der nicht Teil eines Anzugs ist und der eine ähnliche Formalität und einen ähnlichen Stoff wie der Jeansstil und die Schicht unter der Jacke aufweist (wir werden darauf eingehen) einige Beispiele in nur einer Minute).



Gieves & Hawkes

Und so wie nicht alle Jacken Anzugjacken sein müssen und nicht alle Blazer Marine mit vergoldeten goldenen Knöpfen sein müssen, denken Sie daran. Und nicht alle Jeans müssen Jeans im traditionellen Sinne des klassischen 501 Blue sein.



Probieren Sie verschiedene Blau-, Grau- und Schwarztöne oder sogar Jeans aus, die wie Hosen geformt sind (denken Sie an Brunello Cucinellis sich verjüngende, plissierte Jeans, die an der Manschette gerollt ist). Und wie Maloney bemerkt: Versuchen Sie sicherzustellen, dass es einen Kontrast zwischen dem Blazer und der Jeans gibt - Sie müssen nicht genau zum Farbton passen, sonst sind wir wieder da passen Gebiet.

Wie bei der Auswahl der Blazer gibt es eine große Auswahl an Stilen und Farben, die zusammen Blazer und Denim zu einem brillanten, eleganten Casual-Look zusammenbringen.

was macht einen guten anzug aus

Möglichkeiten, einen Blazer mit Jeans zu kombinieren

Mitternachtsmonochrom

Alle Heiligen

Sie kennen das Gefühl - Sie haben eine Abendveranstaltung, es ist klug, aber nicht zu klug. Es ist kein offizielles Büro, aber es ist nicht voll schwarze Krawatte und Sie fragen sich, wie die richtige Kombination aus Blazer und Hose aussehen würde. Dies ist der Fall, wenn Sie eine elegante, schlanke schwarze Jeans, einen klassischen T- oder leichten Baumwollstrick in Weiß, Grau oder Schwarz anziehen. Behalten Sie den monochromen Faden bei und vervollständigen Sie den Look mit einem schwarzen oder dunkelgrauen Blazer oder einem modernen, schmal geschnittenen Single- Brüste Abendjacke. Halten Sie für einen raffinierteren Look den Blazer dunkel und die Jeans zu einem dunklen Denim, der sich verjüngt und einen schmalen Knöchel hat, sagt Kenny Ho, Top-Stylist für Herrenmode.

Wenn die Jeans schmal geschnitten ist, halten Sie die Jacke auch schmal. Und da es sich um eine lässige Variante einer traditionell formellen Farbe handelt, sollten Sie es vermeiden, mit einem Einstecktuch auszustatten, da dies die Sauberkeit der Jacke beeinträchtigen und zu elegant aussehen würde. Beenden Sie den Look mit einem einfachen schwarzen Wildleder-Chukka oder Chelsea Stiefel .

Schlüsselprodukte

Throwback-Threads

Zara

Retro ist da, daran besteht kein Zweifel. Aber mit mehreren Epochen, die derzeit Wellen in der Herrenmode schlagen, können wir Jahrzehnte für fortgeschrittene Stilbewegungen aktiv referenzieren und mischen. Bild Richard Gere inAmerikanischer Gigoloals er sich lässig an eine Wand lehnt und den von Armani bekleideten Hollywood-Sexappeal als seinen ausströmt zweireihig Die Jacke hängt lässig offen über einem zerknitterten Hemd, gepaart mit einer hoch taillierten Freizeithose.

Der Look ist so mühelos und heute unglaublich einfach zu emulieren. Laut Ho gibt es in jüngster Zeit den Trend, ungeknöpfte Zweireiher-Blazer zu tragen, um diesen formellen Gegenstand lässiger zu gestalten. Mit Jeans getragen, wäre dies eine sehr zeitgemäße Art, sich schick lässig zu kleiden.

wie man sich wie ein klassischer Mann kleidet

Nehmen Sie vor diesem Hintergrund einige leicht gewaschene Jeans im Stil der Neunzigerjahre mit mittlerer Leibhöhe und tragen Sie sie höher als normalerweise, um einen modischeren Look zu erzielen. Dann wäre der Blazer der Wahl zweireihig und würde offen über einem einfachen T-Shirt getragen. Wählen Sie für einen optimalen Look aus den Achtzigern einen karierten Blazer in Grau- oder Blautönen. Was Schuhe angeht, könnten Sie mit einigen Creepern, die mit dunklerem Denim und weißen Socken großartig aussehen, oder mit Nike Air Force Ones für eine zeitgemäßere, lässigere Atmosphäre in den Rockabilly 50s gehen.

Schlüsselprodukte

Gute Arbeitskleidung

HM

Der Look der verblassten Baumwoll-Arbeitskleidung ist zum Glück nicht verblasst. Und wir können nicht genug für diesen Jackenstil bürgen. Sie sind ungefüttert, unstrukturiert und unkompliziert. Es ist praktisch ein Hemd, das Sie über einem T-Shirt tragen, mit Jeans anziehen und überall hineingehen.

Sie schmeicheln allen Formen zutiefst, ermöglichen muskulösere Körper und sind mehr als nur eine separate Anzugjacke. Sie passen auch gut unter einen Mantel, wenn die Temperaturen sinken, und passen zu den meisten Jeansstilen. Ein verblasstes Blau oder Grün bietet die beste Auswahl an Optionen und wird über einem T-Shirt getragen - schlicht oder gestreift für einen an den Sommer erinnernden Look - und eignet sich hervorragend als Look für Wochentage oder Wochenenden.

Da die Jacke lässig und verblasst ist, tragen Sie die zurückgerollten Ärmelbündchen und kombinieren Sie sie mit verblichenen Jeans - vielleicht Levis 501s mit geradem Bein - mit einigen gut getragenen Arbeitsschuhe .

Schlüsselprodukte

Der neue Smart

Nächster

Es ist Freitagmorgen, Sie haben ein großes Treffen mit einem Kunden, was bedeutet, dass das Tragen von Schweiß nur dann funktioniert, wenn der Name auf Ihrem Bankkonto Zuckerburg lautet. Die Herausforderung besteht darin, dass Sie einen Hauch von Autorität vermitteln, andere von Ihrem Wissen und Ihrer Expertise überzeugen möchten, aber auch so aussehen, als wären Sie mit der heutigen Gig Economy- und Casual Workwear-Sache völlig in Kontakt. Es ist eine feine Linie, aber absolut erreichbar.

Nehmen Sie eine dunklere Jeanshose, fügen Sie ein weiches Karamell oder ein herbstliches Strickpolo hinzu und schließen Sie mit einem etwas schwereren Blazer mit einem feinen Karo ab. Schlanker Schnitt (etwas strukturierter für einen erhöhten Look) auch in dezenteren Farben. et voila, Sie werden diese köstliche Kombination auf einen Schlag vermitteln.

Schlüsselprodukte

Herbstwochenende

Nächster

Eines der großartigen Dinge beim Experimentieren mit Blazern in alternativen Stoffen ist, dass Sie sie tragen können, wie Sie vielleicht ein helles Kamel oder einen grauen Decklack tragen. Eine Woll- oder Flanelljacke, die über Strickwaren getragen wird, ist warm genug für den Wechsel der Jahreszeiten und vielseitig genug, um Sie durch eine Reihe von Dresscodes zu führen.

Besser noch ist ein klobiger Rollkragenpullover, der sich gut unter einem ähnlichen Naturfaser-Blazer trägt, einige dunkle, dezente Jeans mit natürlichem Verblassen und Wanderschuhe oder Allwetter-Winter-Vans aus braunem Wildleder. Wenn Sie einen Woll- oder Kaschmirschal mit einem subtilen Muster hinzufügen, erhalten Sie einen tollen Herbstlook, ohne dass Sie einen schwereren Mantel benötigen.

lila Hemd- und Krawattenkombinationen

Und das war's: Jeremy-Stil - Clarkson und Corbyn - völlig abgewendet. Und zum letzten Mal mit nach Hause nehmen, bitte tragen Sie niemals ein Hemd mit Blazer, besonders nicht über Jeans. Dieser Look ist nur Country- und Western-Croonern vorbehalten. Howdie.

Schlüsselprodukte