Hast du eine Truhe wie Arnie, aber die Arme von Adrien Brody? Oder hast du vielleicht Cobra Lats, aber deine Taille ist kaum da?



Wenn Sie der Meinung sind, dass die Idee, sich für Ihre Körperform zu kleiden, ein bisschen wie das Weight Watchers-Magazin ist, denken Sie noch einmal: Wir Männer haben vielleicht weniger Kurven als Frauen, aber unsere Körper - von Bohnenstangen bis zu Ziegelsteinhäusern - brauchen die gleiche figurspezifische Herangehensweise an den Stil.

Zunächst eine allgemeine Haushaltsführung:



  1. Planen Sie in den nächsten Monaten größere Zuwächse (oder Fettabbau)? Halten Sie Ihr größenspezifisches Styling an, bis Sie Ergebnisse gesehen haben, um Ausgaben für Kleidung zu sparen, die nicht zu Ihnen passt.
  2. Denken Sie beim Einkaufen daran, dass Marken in den USA häufig größer und kastenförmiger sind als ihre europäischen Cousins.
  3. Wissen, wann man Trends weitergibt. Sie sind vielleicht der modebewussteste Spieler, den Rugby League jemals gesehen hat, aber auf keinen Fall werden Sie Ihre Quads in Hedi Slimanes Röhrenjeans Saint Laurent stecken.
  4. Finde einen Schneider. Ernsthaft. Während Sie Probleme mit der Passform minimieren können, indem Sie die folgenden Ratschläge befolgen, erhalten Sie erst dann eine handschuhähnliche Passform, wenn Ihre Garderobe ein paar Nips und Tucks hatte.
  5. Heads up: Wenn Sie nach höhenspezifischen Ratschlägen suchen, leiten Sie diese hier um.

Das Trapez

Herzliche Glückwünsche! Du hast Mode gewonnen. Wenn Ihr Körper durch einen einigermaßen breiten Satz von Schultern und Brust und eine sanfte Verjüngung von oben nach unten durch Taille, Hüften und Beine definiert ist, sollten Sie Mondlicht als Schaufensterpuppe betrachten.

Warum? Weil du so ziemlich der vitruvianische Mann bist. Zumindest was die Bekleidungshersteller von der Stange betrifft. Sie sind gut proportioniert - solange sich Ihr Kopf noch nicht verdoppelt hat - und müssen sich daher keine großen Sorgen machen, bestimmte Körperteile zu ergänzen oder zu beeinträchtigen.



Dies bedeutet, dass Sie sich an nahezu jedem Trend-, Schnitt- und Anfalls-induzierenden Druck versuchen können und wahrscheinlich immer noch gut aussehen.

Schlüsselstücke

Als eine der sportlicheren Körperformen sollten Trapezoids den derzeit von Sportbekleidung inspirierten Look voll ausnutzen, sagt Tony Cook, Menswear Editor beiFarFetch.



Kombinieren Sie eine schmal geschnittene, maßgeschneiderte Hose mit fein gestrickten Pullovern, Turnschuhen und technischen Artikeln, um Ihren schlanken Rahmen rundum modern zu präsentieren.

ich weiß nicht was ich zu weihnachten fragen soll

Das umgekehrte Dreieck

Ist Ihre Berühmtheit Johnny Bravo ähnlich? Wenn ja, ist es Zeit für einige Hauswahrheiten (und damit aufzuhören, sich selbst im Spiegel anzustarren).

Männer mit einer Brust und Schultern, die deutlich breiter als Taille und Hüfte sind, sind - obwohl sie wahrscheinlich keine Unbekannten für eine Langhantel sind und in ziemlich guter Verfassung - technisch immer noch unpassend und können daher von ein paar Passformkorrekturen profitieren, um sie näher an die Proportionen eines Trapezes heranzuführen .

Ihr Hauptziel hier ist es, Ihrem Zwerchfell und Unterkörper mehr Volumen zu verleihen und gleichzeitig die Größe Ihres Oberkörpers leicht zu verringern.

Versuchen Sie es mit:

  • Horizontale Streifen. Besonders von der Brust abwärts, da sie Ihre vergleichsweise schmale Taille verbreitern.
  • Normale T-Shirts mit V-Ausschnitt. Beachten Sie, dass wir hier 'normal' angeben - extreme T-Shirts mit V-Ausschnitt haben keinen Platz in Ihrer Garderobe, es sei denn, Sie verdienen Ihre Kruste in einer Reality-TV-Show im Zusammenhang mit Shore. Regelmäßige V-Hälse verengen Ihre Brust leicht, während Sie das Auge vom breitesten Teil Ihres Rahmens nach unten und weg ziehen.
  • Slim-Fit-Shirts. Aber denken Sie daran, die Größe zu bestimmen - wahrscheinlich haben Sie einen Körper, für den Sie hart gearbeitet haben. Feiern Sie die Tatsache, indem Sie ihn vorführen, ohne darüber zu schreien.
  • Hosen und Jeans mit geradem Bein. Viele schmale Passformen funktionieren auch, aber nussknirschende, dünne Beinbekleidung dient nur dazu, Ihre schlankere untere Hälfte zu betonen und den Eindruck zu erwecken, dass Sie den Beintag überspringen. Auch wenn Sie es nicht tun.
  • Gemusterte Beinbekleidung. Wenn Sie die Party mit Tarnshorts oder karierten Hosen fest im unteren Bereich Ihres Looks platzieren, wird Ihr vergleichsweise breiter Oberkörper abgelenkt.

Vermeiden Sie auf jeden Fall:

  • Strukturierte Schneiderei. Anzugjacken und Blazer mit Schulterpolsterung und breitem (besonders spitzem) Revers betonen nur Ihre Masse oben. Steuern Sie in Richtung unstrukturierter Silhouetten, um stattdessen Ihren Rahmen zu optimieren.
  • U-Ausschnitte sowie Drucke, Farbtupfer und / oder Details auf den Schultern - all dies wird die Aufmerksamkeit auf Ihre breiten Schultern lenken und die Balance Ihres Looks negativ beeinflussen.


Schlüsselstücke

Für die umgekehrte Dreiecksform eignen sich gut dehnbare Baumwolle oder feine Wolle gut, sagt Cook.

Ein schmales Baumwollpoloshirt mit einem geringen Anteil an Elasthan ermöglicht eine Dehnung über einen breiten Satz von Schultern und Brust und sorgt gleichzeitig für einen maßgeschneiderten Look um die Taille. Das elegante Kragendetail, das ein wenig ungeschminkt gestaltet ist, verlängert den Hals auch bei breiten Rahmen.

Das Rechteck

Körper mehr B-Baller als Schläger? Gewöhnlich groß und dünn, haben rechteckige Körperformen Schultern, die ungefähr so ​​breit sind wie Taille und Hüfte.

Da dies oft gleich aussieht, müssen Sie eine Illusion von Struktur erzeugen - indem Sie Kleidung verwenden, um die Schultern zu verbreitern, und gleichzeitig den Effekt einer subtilen Verjüngung von oben nach unten hinzufügen.

Versuchen Sie es mit:

  • Horizontale Streifen. Besonders über Ihren Oberkörper (denken Sie an bretonische kurz- und langärmelige T-Shirts), da sie Muskeln hinzufügen, wo es wahrscheinlich nicht viel gibt.
  • Strukturierte Schneiderei, die auf Sie zugeschnitten ist. Wenn Sie strukturierte Blazer und Anzugjacken gefunden haben, die Ihren Schultern mehr Größe verleihen, lassen Sie sie von Ihrem Schneider leicht nach hinten ziehen, um Ihre Taille zu betonen.
  • Überlagerte Blicke. Ein Button-Down-Shirt und ein feiner Pullover mit Rundhalsausschnitt sind eine perfekte Kombination, die Ihrem Rahmen sofort mehr Volumen verleiht.
  • Schals. Ein ordentlich gebundener oder drapierter Schal ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Look einen besonderen Unterschied zu verleihen und Ihren Oberkörper zu verfeinern.
  • Drucke, Farbtupfer und Details auf Brust und Schultern. Hellere Farbtöne oben oder Details wie Schulterklappen erweitern die Abmessungen Ihres ansonsten Ladestockrahmens.

Vermeiden Sie auf jeden Fall:

  • Zweireiherjacken. Es ist nicht überraschend, dass das Zuschneiden von Schnitten in Form eines Rechtecks ​​für Rechtecke wenig bis gar nichts bedeutet. Versuchen Sie stattdessen einen einreihigen Stil mit viel Struktur in den Schultern.

Schlüsselstücke

Das Erstellen einer eingeklemmten Silhouette in der Mitte des Körpers ist sowohl wichtig als auch leicht zu erreichen, sagt Cook.

Stellen Sie beim Zuschneiden sicher, dass Sie sich für einreihige Modelle entscheiden. Wenn Sie nicht im Dienst sind, schaffen Sie Form, indem Sie Schichten wie ein Hemd oder eine Strickjacke über einem weißen T-Shirt oder einer Weste kontrastieren, um ein verlängertes V-förmiges Feld im oberen Bereich Ihres Körpers zu schaffen.

wie man High-Top-Vans schnürt

Das Dreieck

Erstens: Dies ist kein Euphemismus für Fett. Während ja, Ihr Körper wahrscheinlich dreieckiger erscheint, wenn Sie das Lager und die Currys schwer getroffen haben, sind viele von uns einfach dazu prädisponiert, um die Taille und die Hüften größer und oben relativ schmal zu sein.

Obwohl Dreieckigkeit nicht unbedingt bedeutet, dass Sie in einem schlechten Zustand sind, bedeutet dies, dass die meisten Kleidungsstücke in Proportionen hergestellt werden, die praktisch das genaue Gegenteil von denen Ihres Körpers sind. Was bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit für die Suche nach schmeichelhaften Klamotten erledigen müssen.

Versuchen Sie es mit:

  • Vertikale Streifen. Der Straffungseffekt dieses Musters verlängert und verkleinert Ihre Silhouette. Horizontale Streifen hingegen helfen nur, wenn sie von der Brust aufwärts sind.
  • Jacken mit strukturierten statt lässigen Schultern. Ersteres (zum Beispiel ein Mantel) wird Ihren Rahmen abrunden, während letzteres (ein entspannter Bomber) nur Ihre bereits abfallende Schulterlinie überträgt.
  • Einreiher Anzüge. Diesen fehlt die hüftzentrierte Masse der Zweireiher, was eine entspanntere, schlankere Passform ermöglicht. Wenn Ihr dreieckiger Rahmen tatsächlich auf zusätzliches Gewicht zurückzuführen ist, finden Sie eine Schneiderei, die oben strukturiert ist, aber reichlich drapiert ist (Baumwolle, Wollmischungen und Leinen) - diese Art von Anzügen wird sich nicht um Problembereiche wie Ihren herum verengen Darm, Sitz und Oberschenkel.
  • Hellere Farbtafeln und Details auf Brust und Schultern. Diese helfen, Ihren schmalen Oberkörper zu verbreitern. Versuchen Sie für eine noch bessere Figurfixierung T-Shirts, Sweatshirts und Pullover mit Rundhalsausschnitt auf der Brust, aber eine abnehmende, dunklere Farbe wie Schwarz, Dunkelgrau oder Marine im Mittelteil.

Vermeiden Sie auf jeden Fall:

  • Angepasste Poloshirts und Rollkragen. Beide Stile - obwohl elegant - machen den Nacken und die Schultern schlanker und betonen gleichzeitig die Rundheit in der Taille.
  • Hellere Farben und geschäftige Drucke. Es sei denn, Sie verwenden sie wie oben beschrieben oder fügen sie als Akzente in Form von Brillen, Einstecktüchern, Socken und Turnschuhen in Ihr Outfit ein. Fettgedruckte Gürtel lenken die Aufmerksamkeit nur auf Ihren kräftigen halben Punkt.
  • Dünne Passformen und extreme Verjüngungen. Schmale Beinbekleidung lenkt den Blick auf die Körpermitte. Da Sie hier wahrscheinlich am rundesten sind, sollten Sie diese gegen gerade und breite Beinpassungen austauschen, um die Größe besser auf Ihre Silhouette zu verteilen.

Schlüsselstücke

Balance und Form zu schaffen, ist hier der Schlüssel, sagt Cook. Versuchen Sie einen kreativeren Ansatz beim Zuschneiden, indem Sie karierte Blazer mit einer festen Hose und sogar einer taillierten Weste kombinieren. Die Mischung aus Drucken und Volltonfarben erzeugt die Illusion von Form und lenkt den visuellen Fokus von mehr „Problembereichen“ ab.

Das Oval

Während diejenigen von uns nach ihrer Blütezeit die Tendenz haben, eine ovale Form anzunehmen, runden einige von uns bereits in der Pubertät ab.

Ovale Formen erscheinen rund, insbesondere in der Körpermitte, wobei Schultern und Unterschenkel im Vergleich schlanker aussehen.

Um einige der negativen Auswirkungen einer ovalen Form rückgängig zu machen, müssen Sie den Schultern Struktur und Breite hinzufügen, um sie auszugleichen, aber den Körper von der Brust bis zu den Knien straffen und schlanker machen.

Versuchen Sie es mit:

  • Vertikale Streifen. Wie ein Dreieck kann ein Oval von den Schlankheitseffekten eines vertikalen Streifens profitieren - probieren Sie ein Hemd oder eine Nadelstreifenhose.
  • Die richtige Länge. Achten Sie besonders auf die Länge der Ärmel und Hosen, da übermäßiges Sammeln von Stoff nur zu einer Verkürzung der Gliedmaßen führt.
  • Angepasste, locker verjüngte Hose. Diese schmeicheln Ihren Beinen, ohne sie übermäßig schmal oder formlos erscheinen zu lassen, wie es dünne, eng verjüngte oder breite Beine tun würden.

Vermeiden Sie auf jeden Fall:

  • Horizontale Streifen, geschäftige Drucke oder Kontrastfarben. Es sei denn, sie werden vernünftigerweise in Ihren engeren Bereichen platziert und auf diese beschränkt.
  • Statement oder farbige Gürtel und zweireihige Schneiderei. Siehe: Dreieck.
  • Stiefel, wenn Sie ein Oval mit kürzeren Gliedmaßen sind. Dadurch erscheinen Ihre Beine noch kürzer.

Schlüsselstücke

Steifere, feste Stoffe, die ihre Form behalten, eignen sich am besten für diesen Rahmen, sagt Cook.

Wichtige lässige Herrenbekleidungsteile, die im Allgemeinen unter die Kategorie „Arbeitskleidung“ fallen, wie z. B. gerade geschnittene Indigo-Jeans, dicke Canvas-Jacken und Überhemden, neigen dazu, den Körper nicht zu umarmen und sind häufig in schmeichelhaften, aber maskulinen Farbtönen mit subtilen Druckdetails erhältlich.

Letztes Wort

Passform ist alles, da die Gefahr besteht, dass sie wie eine ausgelöschte Schallplatte klingt. Es ist der Unterschied zwischen gutem Aussehen und 'könnte es besser machen' und hat die Fähigkeit, preisgünstige High-Street-Stücke Designer-Versionen überlegen zu machen. Ignorieren Sie seine Bedeutung und Ihr Stil leidet sofort.

Wie finden Sie Kleidung für Ihren Körpertyp? Haben Sie wichtige Ratschläge zur Figurenfixierung, die Sie geben möchten?

Lass es uns unten wissen.