Das Chatten über Etikette scheint ein kurioses, altmodisches Konzept zu sein, wie Werbung, Festnetztelefone und Myspace. Es ist ein verstopftes altes Wort, das Bilder von Aristokraten mit saurem Gesicht heraufbeschwört, die Menschen mit Brille über die Nase halten, weil sie Fischmesser falsch halten, oder etwas, das ebenso willkürlich wie lächerlich ist.



Sofern Sie kein Forscher für ein BBC-Drama oder ein Butler für die Königin sind - und wir sind bereit, die Vermutung zu wagen, dass Sie es auch nicht sind -, haben diese muffigen Regeln aus der viktorianischen Zeit in der heutigen Gesellschaft wenig Platz. Im weiteren Sinne ist die Etikette jedoch immer noch bemerkenswert relevant. Weil wir alle darauf abzielen sollten, nicht täglich ein Idiot zu sein.

Betrachten Sie diesen umfassenden Leitfaden als Ihre virtuelle Abschlussschule und helfen Sie dabei, Sie mit allen wesentlichen Kenntnissen und modernen Manieren auszustatten, die erforderlich sind, um in die große weite Welt hinauszugehen, ohne sich selbst vollständig zu machen.



Quick Links: Dating-Etikette | Büroetikette | Out & About Etikette | Manieren mit Freunden | Stil & Etikette | Turnhalle Etikette | Online-Etikette | Etikette für Gäste | Etikette für Gastgeber

Die Geschichte der Etikette

Die Geschichte besagt, dass der Gärtner von König Ludwig XIV. In Versailles entdeckte, dass Adlige seine Blumen zu Tode trampelten, indem er durch den Garten ging, und Schilder oder „Etikette“ aufstellte, um sie zu warnen, sich vom Gras fernzuhalten.



Aber es stellt sich heraus, dass französische Adlige aus dem 16. Jahrhundert nicht die gehorsamste Gruppe sind, und schließlich musste der König selbst darauf bestehen, dass niemand die Grenzen überschreiten sollte, die durch die Zeichen des Gärtners festgelegt wurden.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Bedeutung des Wortes, um verschiedene andere Verhaltenskodizes einzuschließen, bis wir schließlich zu dem kamen, was wir heute als Etikette definieren - den Regeln für das Engagement für alles, von einem Geschäftstreffen bis hin zu Netflix und Chill.



Was bedeutet Etikette für den modernen Menschen?

Wenn man bedenkt, wie sehr sich die sozialen Normen in den letzten Jahren entwickelt haben, ist es kein Wunder, dass das traditionelle Modell der „Gentlemanliness“ mehr als ein wenig veraltet aussieht. Dresscodes haben sich so gut wie aufgelöst. Wir kommunizieren mehr online als persönlich. Sexualpolitik und Gleichstellung der Geschlechter machen einige langfristige Fortschritte. Und jeder kulturelle Paradigmenwechsel hat unseren alten Ansatz zur Etikette drastisch überarbeitet.

Glücklicherweise laufen die Grundlagen guter Manieren auf gesunden Menschenverstand hinaus und sind einfach eine nette Person. Kurz gesagt: Binden Sie Ihr Gehirn ein und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu überlegen, welche Konsequenzen Ihre Worte oder Handlungen haben könnten.

Zum Beispiel: Ist diese Frau, die Sie beglückwünschen / einen Platz anbieten, um definitiv schwanger zu sein? Stellen Sie sicher, dass Sie die Antwort auf diese Frage zweifelsfrei kennen, bevor Sie versuchen, etwas „Ritterliches“ zu tun.

Etikette für verschiedene Einstellungen und Situationen

Es ist nicht überraschend, dass sich die Art und Weise, wie Sie sich beim Essen und Trinken eines potenziellen Liebesinteresses verhalten, ein wenig von der Art und Weise unterscheidet, wie Sie sich beim Spielen von Videospielen mit Ihren Freunden verhalten - wir hoffen. Vor diesem Hintergrund finden Sie hier einige wichtige soziale Einstellungen und eine Handvoll Protokollzeiger, die Ihnen dabei helfen, das Beste aus jedem herauszuholen.

Dating Anstand

In diesem Zeitalter nach Weinstein haben die meisten Männer ihrem Verhalten mit dem anderen Geschlecht wahrscheinlich einen schnellen TÜV gegeben. Die # MeToo-Bewegung ist brillant und längst überfällig, aber es ist ein Fehler zu glauben, dass sie sich geändert hat Dating-Etikette . Weil diese Scheiße nie in Ordnung war. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Tinder-Treffen nervöser sind als sonst, befolgen Sie diese einfachen Regeln, um Ihre Chance auf eine Sekunde zu erhöhen.

1.Bieten Sie an, am ersten Tag zu zahlen, aber bestehen Sie niemals darauf. Wenn sie 50-50 gehen will, muss der Gentleman zustimmen. Oder die andere Art, es zu spielen, besteht darin, die Geschlechterpolitik vollständig zu vergessen und an dieser Regel zu arbeiten: Wenn Sie das Vergnügen ihrer Gesellschaft angefordert haben, sollten Sie bezahlen. Getan.

zwei.Ergreifen Sie die Initiative bei der Organisation des ersten Termins. Wenige Dinge sind weniger sexy als zu fragen: Also, was möchtest du tun?

3.Auch wenn Sie sofort erkennen können, dass ein Blind Date eine Sackgasse ist, sollten Sie mindestens ein paar Drinks trinken. Es wird dich nicht töten und sie fühlen sich vielleicht genauso.

Vier.Nachricht am Tag nach einem Datum, wenn nicht früher. Sogar eine katastrophale.

5.Verwenden Sie ein aktuelles, repräsentatives Profilfoto für Dating-Apps. Dieser Schnappschuss von vor fünf Jahren, als Sie noch Haare hatten und Deliveroo noch nicht entdeckt hatten, zählt nicht.

6.Schreiben Sie zuerst eine Nachricht und sagen Sie etwas Spezielles zu ihrem Profil. Solange es kein schönes Rack ist.

7.Bieten Sie Ihrem Date den Sitzplatz mit der besten Aussicht. Oder welchen Sitz sie / er auch immer haben möchte.

8.Steck dein Handy weg, FFS.

9.Wenn Sie in einem Restaurant sind, behandeln Sie das Servicepersonal mit Respekt. Unhöflich gegenüber Kellnern und Kellnerinnen zu sein, auch gegenüber schlechten, ist ein totes Werbegeschenk dafür, dass Sie ein falscher Un sind. Ihr Date wird es bemerken, und alle anderen auch.

10.Lassen Sie zwischen den Nachrichten nicht mehr als einen Tag, wenn die Korrespondenz fortgesetzt werden soll.

Im Büro

Sie mögen es vielleicht nicht mögen, aber die schlimme Realität ist, dass Sie wahrscheinlich mehr Zeit mit Ihren Mitarbeitern verbringen als mit jeder anderen Person in Ihrem Leben. In diesem Sinne ist es wahrscheinlich am besten, alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, um sicherzustellen, dass sie Sie nicht jedes Mal durch eine Kabinenwand treten wollen, wenn sie Ihr Gesicht sehen. Diese einfachen Verhaltenskodizes sollen dazu beitragen, die passiv-aggressiven Post-It-Notizen auf ein Minimum zu beschränken.

1.Verfolgen Sie unbeantwortete E-Mails und Texte nicht innerhalb von 24 Stunden. Wenn es besonders dringend ist, rufen Sie sie an.

zwei.CC nicht passiv-aggressiv jemanden, der einer E-Mail-Kette überlegen ist. Es ist der ultimative Arschlochzug (abgesehen von BCCing). Selbst wenn Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erzielen, werden sie sich daran erinnern und Ihr Leben weiterhin auf jede erdenkliche Weise erschweren.

3.Rufen Sie keine Leute an, es sei denn, es ist wirklich dringend. Wenn Sie jemanden anrufen, ist das so, als würden Sie unangekündigt in sein Büro gehen, Ihre Füße auf den Schreibtisch stellen und sagen: Also, ich wollte nur mit Ihnen darüber sprechen ... Was auch immer sie gerade sind, Sie haben es einfach unterbrochen.

Vier.Rückrufe. Wenn Sie nicht mit ihnen sprechen möchten, senden Sie eine E-Mail. Oder rufen Sie zurück, wenn Sie wissen, dass sie nicht antworten können.

5.Nennen Sie keine Leute Kumpel. Ich bin nicht dein Kumpel, Kumpel.

6.Steh auf, wenn du vorgestellt wirst oder wenn du dich vorstellst.

7.Schütteln Sie die Hände fest, aber übertreiben Sie es nicht. Du beeindruckst niemanden mit deinem knochenbrechenden Kung-Fu-Todesgriff, du machst dich nur unsicher.

Ray Ban Sonnenbrillengrößen-Guide

8.Mach dir keine Sorgen um andere Mitarbeiter. Sie sind keine übermäßig gepflegte Empfangsdame aus einer amerikanischen Seifenoper der 1970er Jahre. Wenn Sie ein Problem haben, bitten Sie um ein Meeting oder einen Kaffee und sprechen Sie es mit ihnen an.

9.Werfen Sie niemals jemanden in einer Besprechung unter den Bus. Wenn Sie jemandem einen Vorschlag bezüglich der Art und Weise machen müssen, wie er seine Arbeit ausführt, tun Sie dies eins zu eins, privat.

10.Sie werden vielleicht den Geruch dieser gedämpften Kipper lieben, die Sie zum Mittagessen mitgebracht haben. Der Rest des Büros nicht so sehr.

Unterwegs

Wenn es Ihnen nicht fremd ist, Sätze zu hören, wie ich Sie nirgendwohin bringen kann, oder wenn Sie für fast alle kollektiven Augenrollen Ihrer Freundschaftsgruppe verantwortlich sind, möchten Sie vielleicht eine Minute in diesem Abschnitt herumhängen. Dies sind die wichtigsten Tipps, um einen Abend oder sogar nur einen Ausflug in die Geschäfte zu überstehen, ohne sich selbst (oder andere) zu zeigen.

1.Wenn Sie irgendwo auf dem Priority-Platz sitzen (Züge, Kinos, Warteräume) und es nicht müssen, dann lassen Sie Ihren Arsch los. Ein Blick auf eine Zeitung oder Ihr Telefon ist keine Entschuldigung dafür, hier zu bleiben.

zwei.Halten Sie die Tür für Frauen, Männer, Kinder, Hunde und alle anderen Personen direkt hinter Ihnen offen, die sonst belästigt und möglicherweise verletzt würden. Aber halten Sie es nicht so weit vor sich, dass sie sich aus Höflichkeit gezwungen fühlen, ein lustiges kleines Joggen zu machen. Das ist nicht hilfreich, es ist umständlich.

3.Schauen Sie nicht im Kino, in einer schwach beleuchteten Ausstellung oder ähnlichem auf Ihr Handy. Auch wenn Sie sich langweilen. Sie können auch eine Notfackel anzünden.

Vier.Senden Sie keine Videos oder Musik in der Öffentlichkeit. Wann wurde dies akzeptabel? Antwort: Das hat es nie getan.

5.Verwenden Sie den gesunden Menschenverstand, wenn Sie entscheiden, ob Sie Ihren Platz für jemanden aufgeben möchten oder nicht. Die meisten werden das Angebot zu schätzen wissen, aber einige denken vielleicht, dass Sie unterstellen, dass er oder sie nicht in Form oder alt ist. Nehmen Sie im Zweifelsfall überhaupt keinen Platz ein.

6.Müssen Sie von Ihrem Fensterplatz aufstehen, um die Flugzeugtoilette zu benutzen? Tippen Sie vorsichtig auf die Person neben Ihnen auf die Schulter, um sie wissen zu lassen, dass Sie raus wollen. Versuche nicht, über sie zu klettern, während sie schlafen. Wenn Sie auf Turbulenzen stoßen und in ihrem Schoß landen, wird es nicht gut ankommen.

7.Geben Sie der Person vor Ihnen etwas Platz an der Kasse.

8.Brüllen Sie Ihr Telefon nicht an öffentlichen Orten herunter. Niemand kümmert sich um Ihr Gespräch außer Ihnen und vielleicht der Person am anderen Ende der Leitung. Kann sein.

9.Übersteigen Sie nicht Ihre Begrüßung im Café. Der Kauf einer Wohnung in Weiß um 9:30 Uhr berechtigt Sie nicht zu einem mietfreien Arbeitsbereich für den Rest des Tages / der Woche / des Monats.

10.Kontrolliere dein Temperament. Wenn Sie in der Öffentlichkeit vom Griff fliegen, sehen Sie aus wie ein Kleinkind mit Wutanfall. Wahrscheinlich nicht die beste Stimmung, um sich als ausgewachsener, erwachsener Mann zu reproduzieren.

Manieren mit Freunden

'Manieren' und 'Gefährten' sind nicht zwei Wörter, die immer zusammenpassen. Obwohl es cool sein mag, sich gegenseitig auszulachen und Mutterwitze in der Gesellschaft des anderen zu erzählen, sollten Sie dennoch einige Dinge beachten, wenn es darum geht, wie Sie selbst Ihre nächsten und liebsten Freunde behandeln.

1.Zahlen Sie Ihren Weg. Das Überspringen von Runden oder das Überbestellen, wenn Sie wissen, dass Sie die Rechnung aufteilen, ist das Verhalten von Schulbuch-Douchebags. Und während niemand etwas sagte, bemerkten es alle und alle hassen dich dafür.

zwei.Wenn Ihnen jemand gute Nachrichten erzählt - einen neuen Job, die Geburt seines Kindes -, stehlen Sie ihm nicht den Donner, indem Sie ihm öffentlich in den sozialen Medien gratulieren, bevor er ihn selbst veröffentlicht hat. Sie möchten es vielleicht noch nicht oder auf diese Weise ankündigen. Und was auch immer Sie tun, veröffentlichen Sie nicht das Bild ihres Babys, das sie Ihnen geschickt haben. Zumindest nicht ohne zu fragen.

3.Es spielt keine Rolle, ob Sie nach 89 Minuten 5: 0 verloren haben und Ihr Gegner Showboating macht, als wäre es eine Trainingseinheit in Barcelona, ​​oder 1: 0 nach fünf Minuten, und er gibt es nur auf der Rückseite weiter. Niemals eine Fifa-Partie beenden. Dies ist eine absolut unantastbare Regel.

Vier.Hast du einen Kumpel, der umzieht? Wenn Sie in der Nähe wohnen und an diesem Wochenende frei sind, sind Sie verpflichtet, ihnen zu helfen. Genauso wie sie verpflichtet sind, die Pizza und die Dosen zu holen, sobald Sie fertig sind.

5.Der Ex eines Kumpels ist immer tabu. Jetzt, in einem Jahr, in fünf Jahren. Selbst wenn sie gesagt haben, dass es ihnen nichts ausmacht, tun sie es.

6.Leihen Sie sich kein Geld aus, es sei denn, Sie müssen. Und wenn Sie dies tun, stellen Sie immer sicher, dass es pünktlich und vollständig zurückgezahlt wird.

7.Machen Sie sich unter keinen Umständen über einen Freund lustig, damit Sie gut aussehen. Wenn du das tust, bist du kein großer Freund, oder?

8.Sie wissen, dass der Kumpel, der immer im Voraus für die Miete eines Fünf-pro-Seite-Stellplatzes oder den Hirsch bezahlt, eine Unterkunft macht? Erstatten Sie sie umgehend und leiten Sie ihn das nächste Mal weiter.

9.Lassen Sie in einer Gruppe von Freunden nicht eine Person die gesamte organisatorische Arbeit erledigen. Wenn Sie einen Gruppenurlaub machen, helfen Sie bei der Planung. Lehnen Sie sich nicht einfach zurück. Sie haben es wahrscheinlich satt, Ihr Leben für Sie zu organisieren.

10.Zugegeben, Sie haben etwas mehr Spielraum mit Ihren Freunden, wenn es darum geht, spät zu rocken, als Sie es bei einem Date tun würden, aber verschwenden Sie nicht ihre Zeit. Weil sie nicht mehr davon haben als Sie.

Über Fragen des Stils

Tom Ford hat einmal berühmt gesagt Das gute Anziehen ist eine Form guter Manieren. Und während das wie eine Ladung Codswallop klingt, gibt es einige Verbindungen zwischen guter Etikette und gutem Dressing. Also, bevor du zu deinem nächsten rockst schwarze Krawatte Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit den Regeln vertraut zu machen.

1.In einer modernen Welt von Kappen, die genauso gut geschnitten sind (und oft aus demselben Material bestehen) wie Ihr bester Mantel, ist das Abnehmen des Hutes in Innenräumen etwas veraltet. Verwenden Sie einfach den Kopf, auf dem es sitzt, um zu entscheiden, wann und wo es akzeptabel ist. Eine Hochzeit: nein. In einer Burgerbar: ja.

zwei.'Schwarze Krawatte optional' gibt Ihnen keinen Freibrief, um zu einer Veranstaltung in einer Badehose, einem Fußballtrikot und einem Cowboyhut zu rocken. Es bedeutet nur, dass Sie die Möglichkeit haben, entweder einen Anzug oder einen dunklen Anzug zu tragen.

3.Unaufgeforderte Stilberatung zu geben ist dasselbe wie zu sagen: Ich mag nicht, was du trägst.

Vier.Wie die neue Jacke deines Freundes? Großartig, sag es ihnen. Ein Kompliment kann jemandem den Tag machen. Nachahmung ist jedoch nicht die aufrichtigste Form der Schmeichelei. Fragen Sie, bevor Sie sie abreißen und das gleiche kaufen.

5.Nehmen Sie Ihre Sonnenbrille drinnen und nachts ab. Keine Ausnahmen.

6.Wenn Sie an einen schönen Ort gehen, um etwas zu trinken, sollten Sie nicht der Typ sein, der die ganze Gruppe abweist, weil er entschieden hat, dass sein Recht, Laufschuhe zu tragen, wichtiger ist als der Abend aller anderen.

formelle Entschuldigungsvorlage

7.Wenn es um das Zuschneiden geht, kennen Sie Ihre Maße wie Ihre PIN-Nummer. Die Passform ist alles. Das reicht, sollte nicht einmal in Ihrem Wortschatz enthalten sein.

8.Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie formell eine Veranstaltung ist, ziehen Sie sich immer an und nicht an. Du bist lieber der einzige Mann in Hemd und Krawatte als der einzige Mann in T-Shirt und Shorts.

9.Es ist allgemein bekannt, dass weibliche Gäste zu einer Hochzeit niemals Weiß tragen sollten, um der Braut nicht die Aufmerksamkeit zu nehmen. Als Mann sollten Sie das Gleiche tun. Wir sagen nicht, dass Sie kein weißes Kleid tragen sollten (so viel sollte offensichtlich sein), aber vermeiden Sie es, dem Bräutigam stilistisch auf die Zehen zu treten.

10.Wenn Ihr Partner fragt, ob etwas an ihm gut aussieht oder nicht, ist dies immer der Fall.

Der Fitness-Code

Für einen Neuling kann das Fitnessstudio ein verwirrender Ort sein. Was macht diese mittelalterlich aussehende Erfindung? Ist es gesellschaftlich akzeptabel, meine Boxer in der Umkleidekabine auszuziehen? Warum grunzt dieser riesige Mann mit dem Spinnennetz-Tattoo am Kinn so? Die Antworten auf die meisten dieser Fragen finden Sie hier. Halten Sie sich an diese Etikette-Tipps für das Fitnessstudio, und Sie werden sich perfekt einfügen. Nun, vielleicht nicht mit dem Spinnen-Tattoo-Typ.

1.Spielen Sie nicht auf Ihrem Handy, während Sie eine Maschine oder Bank belasten. Wenn das Fitnessstudio voll ist, lassen Sie jemanden zwischen den Sets sitzen, anstatt Platz auf Facebook zu beanspruchen.

zwei.Wischen Sie Geräte immer ab, wenn Sie sie nicht mehr verwenden. Niemand möchte einen verschwitzten Arschabdruck auf dem Sitz einer Maschine finden, die er benutzen möchte.

3.Legen Sie die Dinge weg, sobald Sie damit fertig sind. Hanteln sind die perfekte Form für jemanden, über den er stolpern und sich verletzen kann. Lass es nicht deine Schuld sein.

Vier.Brüllen Sie nicht und lassen Sie Ihre Gewichte am Ende eines Satzes laut fallen. Du bist nicht der unglaubliche Hulk, auch wenn du ein bisschen nach ihm riechst.

5.Sehen Sie diese großen raumhohen Spiegel? Sie dienen dazu, Ihre Form zu studieren. Und damit meinen wir nicht die Hufeisenform Ihres Trizeps, großer Kerl.

6.Erinnern Sie sich an die Videospiel-Levels, in denen Sie eine Reihe schwingender Hindernisse überwinden oder in den Tod gestürzt werden müssen? Dies ist die Umgebung, die Sie für alle replizieren, wenn Sie Ihr Kettlebell-Training neben den Laufbändern durchführen. Finden Sie Ihren eigenen Raum und überlassen Sie andere ihren.

7.Sei sauber und trage saubere Kleidung. Niemand will oder verdient jedes Mal, wenn Sie Ihre Arme heben, um eine Wiederholung zu machen, eine Welle Ihrer #Gewinne. Ihre Sporttasche sollte bei jedem Gebrauch geleert werden.

8.Halten Sie sich von der 'Blase' eines Hebers fern. Sofern Sie sie nicht entdecken, müssen Sie jedem, der das Squat-Rack, die Bank oder die Hebebühne verwendet, eine Pufferzone von einigen Fuß geben.

9.Starren Sie nicht.

10.Geben Sie niemals unaufgeforderte Trainingsratschläge heraus, oder wenn Ihnen jemand etwas gibt, lächeln Sie einfach, danken Sie ihm und setzen Sie Ihr Training genau so fort, wie Sie es getan haben, bevor er seine Nase hineingesteckt hat.

Netzetikette

Es ist leicht zu vergessen, dass Interaktionen in sozialen Medien wahrscheinlich die sichtbarsten und öffentlichsten Interaktionen sind, die wir haben. Vielleicht versuchen Sie, in die DMs einer anderen Person zu gelangen. Vielleicht möchten Sie einfach nur an der #conversation teilnehmen. Was auch immer. Verbessern Sie Ihre Online-Etikette mit den folgenden Ratschlägen und vermeiden Sie es, sich auf Twitter oder irgendwo anders einen Trottel zu machen.

1.Informieren Sie sich über Ihre Datenschutzeinstellungen, bevor Sie glücklich werden. Möchten Sie ehrlich, dass Ihr Chef (oder potenzieller Arbeitgeber) das Foto von Ihnen sieht, wie Sie Carlsberg an der Universität aus einem Schuh trinken? Tatsächlich…

zwei.Überlegen Sie genau, bevor Sie Mitarbeiter, Chefs oder Verwandte in Ihre Social-Media-Blase lassen. Manchmal kann das Gesehene nicht unsichtbar sein.

3.Wenn es um Online-Homewrecker geht, ist Instagram mit Ashley Madison da oben. Was bringt es Ihnen, wenn Sie einen Doppelklick und ein Zungen-Emoji auf dem Post eines Randomers hinterlassen? Nichts. Schneiden Sie es aus.

Vier.Hängen Sie Ihre schmutzige Wäsche nicht zum Online-Trocknen auf. Ihre Argumente sind Ihr Geschäft. Machen Sie sie nicht zu allen anderen. Sie werden immer schlechter abschneiden.

5.Kennzeichnen Sie keine Personen auf Fotos, auf denen sie eindeutig nicht markiert werden möchten, und veröffentlichen Sie kein Bild, nur weil Sie gut aussehen, wenn Ihr Partner oder, schlimmer noch, ein wichtiger anderer nicht.

6.Behalten Sie Ihre Politik für sich (oder zumindest zu bestimmten Tageszeiten auf Twitter). Es gibt keinen besseren Weg, um die Menschen zu unterstützen, als mit unaufhörlichen politischen Beschimpfungen.

7.Nicht jeder interessiert sich so für Ihr Baby wie Sie.

8.Hatte ein paar Getränke? Gut, solange Sie nicht mit dem Posten beginnen. Es ist das betrunkene Wählen der heutigen Zeit und ebenso abscheulich.

9.Feuern Sie keine Freundschaftsanfragen an Personen ab, die Sie nicht persönlich kennen, ohne eine Notiz zu erhalten, in der erläutert wird, wer Sie sind. Wenn Sie unerwünschte Freundschaftsanfragen an Fremde senden, wundern Sie sich nicht, wenn Sie nichts zurückerhalten.

10.Alte Fotos oder Beiträge nicht mögen oder kommentieren. Es ist komisch und stalkerhaft.

Als Gast

Es gibt spezielle Regeln, wenn Sie bei jemand anderem zu Hause sind. Nehmen Sie sich also eine Minute Zeit, um sich mit den Manieren vertraut zu machen, die den Gast ausmachen, oder erwarten Sie, dass Sie niemals zurückkehren, bevor Sie mit Ihrer halben Flasche Wein aus dem Supermarkt hineingehen und Schlamm und Schmutz auf den Flurteppich schleudern.

1.Denken Sie nicht einmal daran, mit leeren Händen anzukommen, auch wenn der Gastgeber Sie nicht gebeten hat, etwas mitzubringen. Eine anständige Flasche Wein wird nie unterschätzt.

zwei.Bieten Sie an, beim Abendessen zu helfen (oder irgendetwas in dieser Angelegenheit). Neun von zehn Fällen lässt Ihr Gastgeber Sie sich nicht die Hände schmutzig machen, aber es ist der Gedanke, der zählt, oder?

3.Wenn Sie länger bleiben, verwandeln Sie das Gästezimmer nicht in eine Bombenstelle mit gebrauchter Unterwäsche und nassen Handtüchern, die über den Boden verstreut sind.

Vier.Machen Sie sich mit den Hausregeln vertraut. Sind Schuhe erlaubt? Welches Geschirr kann und kann nicht in die Spülmaschine? Sollten Sie die Tür unverschlossen lassen? Lernen Sie alles sofort kennen, um Ihre Präsenz so stressfrei wie möglich zu gestalten.

5.Kommen Sie nicht zu früh an. Dies ist der perfekte Weg, um Ihren Gastgeber auszuflippen.

6.Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht länger willkommen sind.

7.Wenn Sie längere Zeit irgendwo geblieben sind, bieten Sie an, Ihren Gastgeber zum Abendessen mitzunehmen oder zumindest zu kochen, um sich zu bedanken. Zur Not würde eine Flasche ihres Lieblingsgeistes nicht schaden.

8.Packen Sie einen Bademantel ein. Sie möchten nicht jeden Morgen nervös vom Badezimmer ins Schlafzimmer joggen müssen, die Brise blödeln und Ihre Pflaumen mit beiden Händen bedecken.

9.Erwarten Sie nicht, dass Ihre Gastgeber auf lächerliche Ernährungsbedürfnisse eingehen. Allergien? Fein. Aber oh sorry, das kann ich essen. Es enthält Salz. Aussteigen.

10.Stellen Sie am Ende Ihres Aufenthalts sicher, dass das Zimmer, in dem Sie gewohnt haben, makellos ist, ziehen Sie das Bett aus und bieten Sie an, die Wäsche in die Waschmaschine zu laden.

Als Gastgeber

Als Gastgeber ist es Ihr vorrangiges Ziel, dass sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen und sich wünschen, sie könnten länger bleiben. Hier sind einige Tipps zur Hosting-Etikette, die Ihnen helfen sollen, auf dem richtigen Weg zu bleiben und sicherzustellen, dass die Leute aus den richtigen Gründen über ihren Besuch sprechen.

1.Begrüßen Sie Ihre Gäste immer an der Tür und sorgen Sie dafür, dass sie sich sofort in Ihrem Zuhause willkommen fühlen.

zwei.Nehmen Sie die Mäntel und Jacken der Leute mit und sagen Sie ihnen, wo sie sind, wenn sie sie brauchen.

3.Zirkulieren Sie, nehmen Sie an Gesprächen teil und stellen Sie Ihre Gäste einander vor, insbesondere alle, die alleine gekommen sind und möglicherweise niemanden kennen.

Vier.Stellen Sie sicher, dass alle Getränke nachgefüllt sind. Halb sauer Gäste sind sowieso viel einfacher zu beeindrucken.

5.Wenn Sie eine große Anzahl von Gästen haben, können Sie wahrscheinlich die Richtlinie 'Schuhe an der Tür ausziehen' auf den Kopf schlagen. Eine große Party, auf der niemand seine Schuhe trägt, hat etwas Seltsames.

blauer Smoking mit schwarzer Hose

6.Es ist nicht zu erwarten, dass Sie besonders ungewöhnliche Ernährungsgewohnheiten berücksichtigen, aber es würde nicht schaden, eine vegetarische Option zu wählen, wenn Sie wissen, dass einer oder mehrere Ihrer Gäste keine Fleischliebhaber sind.

7.Spielen Sie nicht nur Musik, die Sie mögen, sondern machen Sie sie nicht zu einer kostenlosen Musik, oder Sie riskieren, dass Leute Songs zur Hälfte abschneiden, um ihre eigenen zu spielen. Bewerten Sie die Menge und die Stimmung und erstellen Sie eine entsprechende Wiedergabeliste.

8.Wenn Sie Gäste haben möchten, stellen Sie sicher, dass das Zimmer ordentlich ist und die Bettwäsche frisch ist.

9.Jeder liebt einen Drink, stellt aber auch sicher, dass Sie mit Alternativen für Autofahrer und Gäste ausgestattet sind. Das Letzte, was Sie wollen, ist ein Haufen verschwendeter Kinder, die sich aufregen.

10.Sehen Sie Ihre Gäste immer draußen und danken Sie ihnen für ihr Kommen.