Das High-School-Filmstereotyp von sportbegeisterten Meatheads gegen kluge Bücherwürmer ist eine Geschichte, die so alt ist wie die Hochschulbildung selbst. Jocks und Nerds haben ihre Unterschiede, aber eine Sache, die diese Campus-Subkulturen gemeinsam haben, ist ein ausgezeichneter Sinn für Stil.



Wir haben darüber geschrieben, wie cool es wurde, sich wie ein Nerd zu kleiden adrett Die Uniform der Jocks steht möglicherweise nicht auf die gleiche Weise im Rampenlicht der Mode. Der Look (wie die Leute, die ihn tragen) ist immer beliebt.

Wenn es ein Kleidungsstück gibt, das dies perfekt zusammenfasst, ist es die Uni-Jacke. Dieser College-Klassiker ist in der Ivy League cool verwurzelt und kann, wenn er richtig gestylt ist, einen starken Teamkollegen abgeben: ein rein amerikanischer Beweis für die farbenfrohe, selbstbewusste Jugendkultur.



Hier tauchen wir in die Details der kultigsten Oberbekleidung der College-Kultur ein. Einschließlich, woher es kam, wie man es stylt und welche Marken es wert sind, Ihr hart verdientes Geld zu übergeben.

Der beste Weg, um Hoden zu rasieren

Mango



Was ist eine Uni-Jacke?

Diese durchknöpfbare Oberbekleidung, die auch als Letterman-Jacke bezeichnet wird, wird als großer Stoffbrief bezeichnet, der traditionell an die Brust genäht wird. Diese Buchstaben waren / sind ein Hinweis darauf, dass der Träger eine Sportart für ein Uni-Team gespielt hat, und sind normalerweise die erste Initiale der Schule des Spielers.

Dies geht auf das Jahr 1865 zurück, als Jacken und Pullover mit dem Buchstaben 'H' erstmals an das Schulbaseballteam der Harvard University verliehen wurden. Es ist seitdem eine Tradition geblieben.



Die Uni wird häufig mit einigen anderen Jackenstilen verwechselt, insbesondere mit der Bomberjacke und die Souvenirjacke. Dies liegt daran, dass es ein kragenloses Design und einen elastischen Saum hat. Die Uni-Jacke unterscheidet sich jedoch von den beiden anderen dadurch, dass sie im Gegensatz zu einem Reißverschluss eine durchknöpfbare Vorderseite hat, normalerweise zwei oder mehr Kontrastfarben aufweist und traditionell aus einem Wollkörper mit Lederärmeln besteht.

J.Crew

Heutzutage wird der Begriff Uni-Jacke jedoch lockerer verwendet, um jede sportliche, kragenlose Jacke mit Knöpfen zu beschreiben. Sie kann aus Jersey-Baumwolle und Wildleder hergestellt werden. Traditionelle College-Beispiele haben tendenziell auch eine übergroße, wenig schmeichelhafte Passform, bei der neuere Designs einen schlankeren, formschöneren Schnitt aufweisen.

Warum brauchen Sie eine

Nun, es ist ein echter Klassiker. Die Uni-Jacke ist ein Stück Oberbekleidung mit einer reichen Geschichte und einem guten Aussehen auf der Seite, was sie für jeden, der seine Jackenkollektion erweitern möchte (nach unserer Erfahrung die meisten Männer), zu einem einfachen Verkauf macht.

Vorausgesetzt, die Farben sind nicht zu grell, ist es auch überraschend vielseitig. Denken Sie daran, dies ist weniger Sportbekleidung als vielmehr Abendkleidung für Studenten. Die Uni-Jacke war nicht für das Herumtauchen auf einem schlammigen Feld gedacht - eher für die Teilnahme an Preisverleihungen und Teamveranstaltungen.

Ja, es gibt ein Argument dafür, dass es sich um ein Spiel für junge Männer handelt. Es könnte schwieriger sein, es zu tragen, wenn Sie Mitte dreißig sind, aber Jeff Goldblum und Jay-Z scheinen keine Probleme zu haben, insbesondere in gedämpften Schwarz-Weiß-Versionen.

Zara

Die Jacke ist auch in die Welt von übergegangen Strassenmode in den letzten Jahren, was bedeutet, dass es ein faires Spiel ist, einen mit irgendetwas von a zu tragen Kapuzenpullover und Air Jordans zu einem Poloshirt und Chinesisch . Über wie viele Kleidungsstücke kannst du das sagen?

Wie man eine Uni-Jacke trägt

Das bringt uns zu unserem nächsten Punkt. Eine Sache, die viele Männer davon abzuhalten scheint, in eine Uni-Jacke zu investieren, ist, wie schwierig es sein kann, so zu stylen, dass Sie nicht wie ein Extra von American Pie aussehen.

In erster Linie ist die Passform entscheidend, wenn es darum geht, dass eine Uni-Jacke gut aussieht. Es sollte schlank sein und darunter genug Platz für einen Hoodie oder Rundhalsausschnitt lassen, und der Saum sollte nicht höher als die Hüften sitzen - ein weiteres Detail, das es von seinem verkürzten Cousin, der Bomberjacke, unterscheidet.

Es ist immer am besten, auf der rechten Seite des Klassikers zu irren, wenn Sie mit einem neuen Look experimentieren. Entscheiden Sie sich also für einen zweifarbigen Rückfallstil mit festem Körper und kontrastierenden Ärmeln oder nur für volle Blockfarbe. Halten Sie sich an Monochrom, um auf Nummer sicher zu gehen, aber fühlen Sie sich frei, bunter zu werden, vorausgesetzt, der Rest Ihres Outfits ist schön und subtil.

In Bezug auf Beinbekleidung funktionieren Jeans oder Chinos gut. Halten Sie sich an dunkle Farben und gerade oder schlanke Schnitte. Dann fesseln Sie einfach die Beine auf Ihre bevorzugte Größe und kombinieren Sie sie mit klassischen amerikanischen Schuhen. Denken Sie Chuck Taylors für lässig oder Müßiggänger für adrette.

Die besten Marken für Uni-Jacken

Von den Besten der High Street mit freundlicher Genehmigung von Zara bis zu den Streetwear-Stylings von Supreme - dies sind die besten Labels, die Sie beim Kauf einer Uni-Jacke ausprobieren sollten.

Nike

Wenn Sie eine sportliche, stromlinienförmige Variante der Uni-Jacke wünschen, wenden Sie sich an den Oregoner Sportswear-Riesen Nike, um einige der besten Optionen zu erhalten. Die modernen Versionen des Swoosh verwenden zeitgemäße Stoffe und Designmotive, ohne zu weit vom klassischen Design abzuweichen.

Die Angebote von Nike eignen sich jedoch definitiv besser für Streetwear- oder Athleisure-Outfits. Wenn Sie also nach etwas suchen, das Sie zu Ihren Khakis und Bootsschuhen tragen können, sollten Sie Ihr Geld woanders hinbringen.

Jetzt kaufen: £ 85.00

Polo Ralph Lauren

Ohne eine kräftige Portion Polo Ralph Lauren kann man keinen adretten Ivy League-Stil haben. Der New Yorker Ausstatter ist seit langem die Anlaufstelle für gut sitzende College-Heftklammern, und Uni-Jacken sind keine Ausnahme.

Die Iconic Letterman Jacket des Labels verfügt über gepatchte und gestickte Details, Lederärmel und einen Wollkörper. Dies wird Sie jedoch weit über eine Monatsmiete zurückbringen, und wir glauben, dass die Baumwollversionen der Marke genau so gut funktionieren und gleichzeitig Ihren Geldbeutel etwas entlasten.

Jetzt kaufen: £ 199.00

Champion

Mit einem Alter von weit über einem Jahrhundert ist Champion mit Sicherheit eine der erfahrensten Sportbekleidungsmarken der Welt.

Die amerikanische Leichtathletik ist seit langem das Label der Wahl, wenn es um die Beschaffung von gut gemachten und klassisch gestalteten Sportartikeln geht. Darüber hinaus hat es in den letzten Jahren eine starke Präsenz in der Streetwear-Szene entwickelt, was bedeutet, dass Sie nicht nur ein Stück sportliches Erbe erhalten, sondern auch Ihr Street-Credo steigern.

Jetzt kaufen: £ 120.00

Goldener Bär

Golden Bear ist für die Uni-Jacke das, was Rolls Royce für Oldtimer ist. Ja, es kostet eine exorbitante Menge, aber es ist die beste und, seien wir ehrlich, Sie wollen eine.

Diejenigen, die sich den hohen Preis dieser berühmten amerikanischen Marke leisten können, werden mit einer unübertroffenen Haltbarkeit, Konstruktion und Passform belohnt. Zugegeben, dies ist nicht die billigste Option, aber wenn Sie berücksichtigen, dass eine Golden Bear-Jacke wahrscheinlich ein Leben lang hält, sind die hohen Preise etwas sinnvoller.

Jetzt kaufen: £ 455.00

Zara

Der spanische Fast-Fashion-Gigant Zara hat nicht nur positive Aufmerksamkeit auf sich gezogen für die unvorstellbare Geschwindigkeit, mit der seine gut geölte Lieferkette arbeitet. Es wurde kein Stück mehr auf einer Landebahn der Fashion Week vorgeführt, als es stolz an Zaras Schienen hängt.

Wenn Sie jedoch an allen High-End-Nachahmern vorbei schauen, finden Sie eine Reihe stilvoller Basics, die sich perfekt für den Aufbau der Grundlagen eines gut ausgestatteten Kleiderschranks eignen. Nehmen Sie zum Beispiel die Uni-Jacken des Einzelhändlers - sauber, schön geschnitten und preisgünstig im Hinblick auf Erschwinglichkeit.

Jetzt kaufen: £ 69.99

Schott

Sie kennen Schott wahrscheinlich als die Marke, die äußerst begehrenswert macht Lederjacken . Wenn es jedoch um Oberbekleidung geht, hat das New Yorker Label seine Finger in vielen Kuchen.

Ein solcher Kuchen ist die Uni-Jacke. Die Angebote von Schott strahlen alten amerikanischen Charme aus und sind in verschiedenen Teamfarben erhältlich, damit Sie Ihre Treue zeigen können. Oder finden Sie einfach den perfekten Farbton für Ihre Turnschuhe.

Jetzt kaufen: 139,00 €

BoohooMAN

Was billige, fröhliche und bequeme Produkte angeht, gibt es nur wenige Marken, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind als der Online-Einzelhandel BoohooMAN.

Die hier angebotenen trendorientierten Uni-Jacken bieten alle Arten von gestickten Motiven, Drucken und skurrilen Details. Außerdem sind sie mit der alten Kreditkarte nett und einfach, was keine schlechte Sache ist, wenn Sie das Budget eines College-Studenten haben.

Jetzt kaufen: £ 32.00

Höchste

Für die Streetwear-Kenner unter Ihnen gibt es keinen besseren Ort, um eine Uni-Jacke zu kaufen als die transzendente Skate-Marke Supreme.

Diese Grundnahrungsmittel der Jugendkultur sind zu einem Eckpfeiler der saisonalen Tropfen des Labels geworden, da sie unzählige Male und oft unter Einbeziehung hochkarätiger Mitarbeiter neu interpretiert wurden. Aber während das alles schön und gut ist, ist es nicht gerade ein Spaziergang im Park, einen in die Hände zu bekommen. Wiederverkaufspreise sind selbstverständlich, aber wenn Sie nicht sicher sind, können Websites wie StockX und Grailed Ihnen helfen, das beste Angebot zu finden.

Jetzt kaufen: Preis prüfen