Wandern - es ist kaum der stilvollste Zeitvertreib. Selbst ein gutaussehender Kerl wie David Gandy wird nicht gut aussehen, wenn er schweiß- und schlammbedeckt auf halber Höhe von Scafell Pike hinter einem Felsbrocken hockt und versucht, taktisch zu pinkeln, während mehrere Schafe weiterstarren.



Wie wurde Kleidung aus einem solchen Hobby zu einem der unwahrscheinlichsten Modetrends? Denken Sie darüber nach: cagoules, in; Vlies, in; technische Rucksäcke , im; und Wanderschuhe auf jeden Fall in.

Insbesondere letzterer ist auf ähnliche Weise vom Hang auf die Straße gewandert, wie Turnschuhe vom Sportplatz in die Schränke des Jedermanns sprinteten.



Natürlich sprechen wir nicht über die Art von Clunkern, die Ihr alter Geografielehrer für eine Exkursion empfohlen hat. Beispiele, die sich nahtlos in eine vorhandene Rotationsstelle einfügen, bilden sich etwas vor der Funktion, können sich aber unter rauen Bedingungen behaupten.

So finden Sie die besten Wanderschuhe

Es gibt viele Dinge, die machen ein gutes Paar Stiefel , erklärt Luigi Partipilo, Creative Director von Fracap , einer der führenden und historischsten Schuhmacher Italiens. Es ist sehr wichtig, natürliche Materialien innen und außen zu haben. Auch hochwertige Laufsohlen und das beste italienische Leder helfen.



Das heißt nicht, dass andere Stoffe nicht in Frage kommen. In dieser Saison mangelt es nicht an zeitgemäßen Wanderschuhdesigns, die aus taktilem, haarigem Wildleder und sogar Filz gefertigt sind. Aber das überschreitet vielleicht die Grenze in jedem Klima, das den Unwägbarkeiten des Herbst- / Winterwetters ausgesetzt ist.

Für die Pflege eines Paares Wanderschuhe aus Leder empfiehlt Partipilo die Verwendung einer neutralen Creme oder eines weichen Conditioners ohne Farben. Alles feine Leder sollte mit einer sanften Reinigung in Kombination mit einem Lederpflegemittel behandelt werden, stimmt Tim Cooper zu, Schuster-Chef des britischen Schuhlabels Oliver Sweeney . Gute Schuhcreme und Schuhspanner sorgen auch für eine lange Lebensdauer der Stiefel. Wenn die Stiefel nass werden, lassen Sie sie auf natürliche Weise (vor Hitze geschützt) mit eingepackter Zeitung trocknen, um Feuchtigkeit aufzunehmen.



Wie man Wanderschuhe trägt

Obwohl Sie in dieser Saison möglicherweise nicht vorhaben, die Natur zu bewältigen, tut es manchmal nicht weh, so auszusehen, als ob Sie es könnten.

Die gute Nachricht ist, dass Sie trotz ihres Namens nicht in diesen Stiefeln wandern müssen (es sei denn, Sie möchten; in diesem Fall mehr Kraft für Sie). In der richtigen Farbe und mit der richtigen Einstellung können sie genauso gut auf einem Weg ins Büro oder einem Marsch in die Kneipe arbeiten.

In beiden Fällen ist es ratsam, genau darauf zu achten, wie Sie Ihre Stiefel tragen und was Sie dazu tragen, um zu vermeiden, dass Sie den Everest versuchen möchten.

Robuste Stiefel eignen sich am besten für ebenso robuste Stoffe. Achten Sie daher neben der offensichtlichen Kombination von Jeans auf gewichtige Materialien mit einem subtilen Fleck wie Wolle oder solche mit einem taktilen Element wie Flanellhemden oder Zopfmusterpullover.

Egal, ob Sie auf Bürgersteigen oder auf Gipfeln hämmern, hier finden Sie drei Möglichkeiten, um jederzeit zum Gipfel des Stils aufzusteigen.

Gebaut für die freie Natur

Wenn extremes Wetter Einzug hält, kanalisieren Sie Ihren inneren Edmund Hillary, indem Sie an jedem isolierenden Rüstungsteil in Ihrer Garderobe ziehen.

Ein Paar Wanderschuhe mit wasserdichtem Futter und traktionsreicher Sohle ist der perfekte Weg, um andere wichtige Dinge bei kaltem Wetter so zusammenzubinden, wie es Turnschuhe niemals könnten.

Konzentrieren Sie sich auf eine vernünftige Verwendung von Schichten mit Gegenständen wie einem Büffel-Karohemd oder einem dicken Rollkragen unter einer kühlen Außenschicht, die alle von Stiefeln in einer neutralen Farbe mit grob gestrickten Socken getragen werden.

Intelligente Stampfer

Ein Paar elegante Wanderschuhe ist eine einfache Möglichkeit, sich als Mann zu zeigen, der zu allem bereit ist. selbst wenn dieses „Ding“ zufällig ein Tag der Kundenbesprechungen ist.

In einem Business-Casual-Büro Wenn sich richtiges Outdoor-Schuhwerk ein bisschen wie ein Pfadfinder anfühlt, sind zurückgezogene Lederstiefel eine ausgezeichnete Wahl. Besonders in Kombination mit einer taktilen Wollhose, die durch einen Kragen oben ausgeglichen wird.

Obwohl der natürliche Charme von Wanderschuhen das Versprechen ist, Charakter zu erlangen, wenn sie umgehauen werden, ist es ratsam, sie als Teil eines intelligenteren Rigs in guter Form zu halten, um nicht auf eine Expedition zur Arbeitslosengrenze geschickt zu werden.

Wochenendwanderer

Wochenenden während der matschigen Jahreszeit müssen weder einen Ruhezustand bedeuten noch Ihren Winterschlaf ruinieren beste Schuhe .

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie die wahre Hose für Abenteurer sind, sind Jeans der natürliche Begleiter zu strapazierfähigen Stiefeln in einem lässigen Outfit. Entscheiden Sie sich für dunkle Indigo- oder Schwarztöne und achten Sie auf den Schnitt - zu eng, und die Stiefel sehen aus wie korrigierende Klunker. zu locker und du wirst so aussehen, als würde nur ein Wanderstock fehlen.

Für zusätzlichen Ballast beenden Sie dies mit einem ausgewählten Strickstück. Ob es sich um eine Strickjacke aus Zopfmuster, vielleicht über ein Hemd oder einen einfachen Rundhalsausschnitt handelt, entscheidet darüber, wie schick Ihr Look ist.

Die besten Herren-Wanderschuhmarken

Fracap

Als Antonio Cappello 1908 sein erstes Paar Stiefel von Hand herstellte, ohne dass er es wusste, begann er einen Familienhandel, der auch nach mehr als einem Jahrhundert noch stark sein würde. Jedes Paar Fracap-Stiefel wird in der Fabrik der Familie in der Toskana sorgfältig handgefertigt und verwendet nur feinstes pflanzlich gegerbtes Leder aus der Region.

Nachdem das Unternehmen mit der modernen Welt Schritt gehalten hat, können Kunden heute ihre eigenen Stiefel online bis hin zu Schnürsenkeln und D-Ringen vollständig anpassen. Wenn es um luxuriöse Wanderschuhe geht, warum nicht von den Besten kaufen?

Jetzt kaufen: £ 235.00

Die Nordwand

The North Face ist ein Anbieter aller Dinge im Freien und nicht überraschend führend, wenn es um Wanderschuhe geht, die gleichermaßen stilvoll und robust sind.

Seit 1968 hat die kalifornische Marke klassische Styles in Leder und Wildleder entwickelt. Was das Label jedoch besonders gut macht, sind synthetische, technische Stampfer, bei denen Leistung und Stil nebeneinander stehen. Wir sprechen von hochmodernen Stoffen und wasserdichten Futterstoffen, die alle in einfachen, zurückgezogenen Farben verpackt sind.

Jetzt kaufen: £ 84.00

Daran interessiert

Keen hat seinen Hauptsitz in Oregon, einem Bundesstaat, der für seine erstklassigen Wanderwege bekannt ist, und ist in den letzten Jahren zu einer unwahrscheinlichen Modeikone geworden. Kein Wunder also, dass sich die Marke zusätzlich zu ihren funktionalen Stilen vom Kurs abgewagt hat, um Kooperationen mit dem Londoner Herrenmodenhändler Garbstore zu produzieren.

Erwarten Sie Leistungsmerkmale wie mit probiotischer Technologie infundierte Einlegesohlen, die geruchsverursachende Bakterien und chemisch behandeltes Leder, das Wasser abweist, auffressen.

Jetzt kaufen: £ 139.99

Moncler

Das italienische Luxus-Sportbekleidungslabel Moncler hat seinen Namen von der französischen Alpenstadt Monestier-de-Clermont.

Monclers Wanderschuhe gehören zu den besten (und am besten aussehenden) und sind auf einem Hügel genauso zu Hause wie in einer Apres-Ski-Bar. Erwarten Sie hochwertige Materialien, hochwertige italienische Konstruktion und geschmackvolle Hits dieses dreifarbigen Markenzeichens.

Jetzt kaufen: £ 545.00

So bestimmen Sie die Gesichtsform männlich

Clarks

Was die Schuhmarken angeht, ist keine im britischen Stil so tief verwurzelt wie Clarks. Das Unternehmen wurde 1825 gegründet und ist seitdem verantwortlich für die Einführung von ikonischen Silhouetten wie der Chukka-Stiefel .

Es ist eher der gleiche legendäre Status, wenn es darum geht, über die Wanderschuhe der Marke zu stöbern. Wählen Sie hier oben Ihre Bergstampfer aus und kaufen Sie sich ein reiches Erbe und einen Ruf für Zuverlässigkeit und Wertigkeit ein.

Jetzt kaufen: £ 75.00

Viberg

Als Marke befindet sich Viberg am oberen Ende (und darüber hinaus) des Budgets der meisten Menschen, aber Sie müssen nur ein Auge auf die Wanderschuhe werfen, um zu sehen, warum.

Die kanadische Schuhfirma produziert nur einen Stil, den sie seit 1970 perfektioniert hat. Der Schuh entstand, als Gründer Edwin Viberg mit einem anderen Schuhmacher Baumuster austauschte und dabei den geschmeidigen Pachena Bay-Stiefel aus Wildleder und Leder erhielt.

Jetzt kaufen: $ 710.00

Merrell

Merrell hat vielleicht nicht den Ruf, die modischste Marke auf dem Markt zu sein, aber dank des Aufstiegs dieses Schuhtrends könnten sich alle Dinge ändern.

Mit einer robusten Bauweise, Vibram-Sohlen und modernen Details wie bunten Schnürsenkeln könnten Merrells Lederwanderschuhe High-End-Versionen einen Run für ihr Geld geben. Da Sie bei einem der größten Namen für Outdoor-Schuhe einkaufen, können Sie sicher sein, dass diese in den Elementen mithalten.

Jetzt kaufen: £ 140.00

Dr Martens

Verwechseln Sie sich nicht, Dr. Martens deckt nicht nur das ab Chelsea-Stiefel -gekleidete Traber jugendlicher Rebellen; Die Marke stellt auch einige ebenso beeindruckende technische Wanderschuhe her.

Die besten Beispiele verbinden die durchscheinenden Hochleistungssohlen des Etiketts mit Leistungsdetails, die in Inkognito-Farben realisiert wurden. Ideal für den angehenden Wanderschuhträger, der sich zurückhalten möchte.

Jetzt kaufen: £ 80.00

Saloman

Angesichts der Gründung in den französischen Alpen ist es naheliegend, dass Saloman einige der besten Outdoor-Ausrüstungsgegenstände auf dem Markt herstellt, von Laufen über Skifahren bis hin zu Wandern. Überraschender ist jedoch, dass die Marke mit ausverkauften Kooperationen mit Größen wie Palace und Beams zu einem festen Bestandteil des Modepakets geworden ist.

Mit dem Gore-Tex-Mesh, das den Füßen das Atmen erleichtert, und den stabilen, mit Rillen beladenen Stollenmustern auf der Sohle, die Sie im Gelände finden, können Sie auch nicht an Leistung verlieren.

Jetzt kaufen: £ 125.00

Columbia

Columbia, eine weitere in Oregon geborene Marke für Oberbekleidung, hat sich mit über 200 weltweiten Patenten einen furchterregenden Ruf für Innovation erarbeitet, darunter ein „Körperwärmemanagementsystem“, das in die Innenseite der Stiefel und Schuhmembranen aus einem einzigen Blatt wasserdichten Materials eingenäht ist.

Bei den Wanderschuhen der Marke bestehen die Sohlen aus Gummi der Reifenfirma Michelin und bieten genügend Grip, um ein schnell fahrendes Auto anzuhalten, auch wenn Sie sie nur zum Schlurfen zum Laden in der Ecke verwenden.

Jetzt kaufen: £ 93.00

Grenson

Grenson, einer der ältesten Schuhmacher in Northampton, der heute noch tätig ist, wurde 1866 gegründet, als William Green auf einem Dachboden über einem Maishändler mit der Herstellung von Schuhen begann.

Heute ist Grenson einer der angesehensten Schuh- und Stiefelhersteller in Großbritannien. Wanderschuhe sind zwar nicht die Hauptleistung des Labels, aber sie machen sie sehr, sehr gut. Denken Sie an klassische Silhouetten, die mit innovativen Materialien und einer hochwertigen Verarbeitung für die Moderne aktualisiert wurden.

Jetzt kaufen: £ 275.00

Timberland

Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt sind, Iterationen des legendären 6-Zoll-Stiefels zu produzieren, stellt Timberland einige gemeine Wanderschuhe her. Der Ruf der Marke für Qualität ist kaum ein Geheimnis, geht aber weit über die beliebtesten Stile hinaus.

Timberland bietet eine Mischung aus modernen und klassischen Wanderschuhen mit mehreren Gemeinsamkeiten - nämlich Komfort und robustes Aussehen.

Jetzt kaufen: £ 135.00

Nike

Jeder, der jemals durch ein Festivalgelände in Air Force Ones gestapft ist, wird Ihnen sagen, dass Nike weiß, wie man eine robuste Sohle festnagelt. Aber wenn Sie nicht jeden Sneaker in Ihrer Rotation ruinieren möchten, lohnt es sich, in etwas zu investieren, das für den Zweck geeignet ist.

In den Wanderschuhen der Marke, die in der leistungsorientierten ACG-Reihe („All Conditions Gear“) untergebracht sind, dreht sich alles um strapazierfähiges Schuhwerk mit leichter Schaumstoffpolsterung und robusten Konstruktionen. Die Tatsache, dass sie in der gleichen Silhouette wie ein Paar kommen Jordans ist einfach ein Bonus.

Jetzt kaufen: £ 79.95

Danner

Seit Charles Danner 1932 die Türen zur Firma Danner Shoe Mfg. Öffnete, haben seine Stiefel den Ruf, zu den besten der Welt zu gehören. Diese Stiefel werden vom Militär und von Wanderern gleichermaßen getragen und sind erstens für den Zweck gebaut, sehen dann zweitens aus (obwohl sie an der Vorderseite kaum leiden).

Mehr als acht Jahrzehnte später können Sie sich auf Danner verlassen, wenn es um das Styling des kulturellen Erbes, die beispiellose Liebe zum Detail und alles geht, was auf US-amerikanischem Boden hergestellt werden kann.

Jetzt kaufen von: £ 144.92

Oliver Sweeney

Der Designer Oliver Sweeney hat sich auf Klassiker mit einem gewissen Touch spezialisiert. Bei diesem Ansatz ist die britische Marke seit mehr als 20 Jahren führend in der Schuhherstellung. Ihre Produkte werden immer in derselben italienischen Fabrik hergestellt.

Sweeneys Designs halten die Dinge traditionell, mit einem Schuss unverwechselbarer Persönlichkeit. Achten Sie auf Details wie Leder mit antikem Effekt, Kalbslederfutter und Stollensohlen.

Jetzt kaufen: £ 379.00

roter Flügel

Bei Stiefeln, die einen ernsthaften Tritt aushalten können (oder nachgeben, obwohl wir Gewalt nicht dulden), muss man kaum weiter als bis zum Roten Flügel schauen.

Seit weit über einem Jahrhundert stellt die Marke für jeden amerikanischen Arbeiter, der sein Salz wert ist, die strapazierfähigsten Schuhe her und hat dabei auch unter stilbewussten Herren eine gewisse Kult-Anhängerschaft erlangt.

Jetzt kaufen: £ 300.00

Sorel

Jedes Unternehmen, das einen Eisbären als Logo hat, muss mit Sicherheit Stiefel bauen, die die Natur beherrschen. Diese Theorie seit 1962 zu bestätigen, ist das Werk der kanadischen Marke Sorel.

Mit Funktionen wie wasserdichten versiegelten Nähten, Memory-Foam-Fußbetten und Lederkonstruktion als Standard kombinieren Sorels Wanderschuhe den Komfort eines Trainers mit der Praktikabilität von etwas viel Robusterem.

Jetzt kaufen: £ 160.00

Diemme

Wie die meisten berühmten italienischen Unternehmen befindet sich der Schuhspezialist Diemme seit seiner Gründung im Jahr 1992 in Familienbesitz. Im letzten Vierteljahrhundert hat der Hersteller unübertroffene Schuhe für Namen wie Maison Margiela, Bottega Veneta und Chanel hergestellt.

Im eigenen Haus ist Diemme stolz darauf, jeden Stiefel mit einem kleinen Team hochqualifizierter Mitarbeiter von Hand herzustellen. Das Ergebnis ist eines der besten Schuhe, die man für Geld kaufen kann, erkennbar an den Details der italienischen Flagge und dem geprägten Logo.

Jetzt kaufen: £ 315.00

Düne

Nachdem Dune 1992 als Konzession für kleine Geschäfte in der Londoner Oxford Street angefangen hatte, entwickelte er sich schnell zu einem Schuhimperium und einem der vertrauenswürdigsten Namen auf der Hauptstraße.

Dune ist bekannt für seine Erschwinglichkeit, und wenn es um Wanderschuhe geht, ist das nicht anders. Mit klassischem Design, das mit zeitgemäßen Akzenten wie farbigen Zwischensohlen und Kontrastverkleidungen aktualisiert wurde, gelingt es dem Einzelhändler, diesem Schuhklassiker seinen einzigartigen Stempel aufzudrücken.

Jetzt kaufen: £ 75.00

G.H. Bass

Wenn es um traditionelle Schuhmarken geht, sind sie nicht viel historischer als die in Maine ansässige G.H. Bass. Seit 1876 rüstet das Unternehmen mit seinen „Weejuns“ -Müßiggängern stilvolle Männer aus. Aber das ist noch nicht alles.

Die nagelharten Stiefel der Marke gehören ebenfalls zu den besten auf dem Markt. Sie kombinieren einen Bison-Lederkörper mit einer soliden Mokassin-Konstruktion und traktionslastigen, welligen Sohlen.

Tipps zum Rasieren der Eier

Jetzt kaufen: £ 149.99