'Glatze' ist normalerweise keine kluge Wortwahl, wenn Sie beschreiben, wie Sie Ihre Haare haben möchten, auch nicht für die bester Friseur . Fügen Sie jedoch unmittelbar danach das Wort 'Fade' hinzu, und Ihre Tonsorialaussichten werden fast garantiert von der Klasse Null zum Haarhelden.



Die Glatze ist eine der beliebtesten modernen Techniken, die von Hairstyling-Profis angewendet werden. Es ermöglicht Clippersmiths, den chirurgisch präzisen Blended-Look zu erzielen, den alle in den letzten Jahren von Brad Pitt bis Jamie Foxx gesehen haben.

Dies ist Friseur in seiner technischsten Form, daher gibt es natürlich viel zu lernen. In diesem Sinne haben wir alles zusammengestellt, was Sie über diesen zeitgenössischen Klassiker wissen müssen, einschließlich der wichtigsten Variationen, die Sie für Ihre nächste Ausstattung in Betracht ziehen möchten.



Bald Fade Vs. Skin Fade: Was ist der Unterschied?

Sie werden häufig die Begriffe 'Glatze verblassen' und 'Hautverblassen' austauschbar hören, was etwas verwirrend sein kann. Der Grund, warum sie gegeneinander ausgetauscht werden, ist, dass beide genau dasselbe bedeuten.

Es ist wirklich nichts weiter als ein follikulärer Fall von 'Sie sagen Tomate, ich sage Tomate'. Was zugegebenermaßen seine Bedeutung verliert, wenn es geschrieben und nicht gesprochen wird. Aber Sie wissen, was wir meinen. Einfach ausgedrückt: Verwenden Sie eine der beiden Optionen, und Ihr Friseur liefert den gleichen Schnitt.



Was ist eine Glatze?

Stellen Sie sich die Glatze als einen modernen kurzen Rücken und Seiten vor. Fade ist das Wort, das verwendet wird, um den nahtlosen Übergang zwischen kürzeren und etwas längeren Haarlängen am Rücken und an den Seiten des Kopfes zu beschreiben. Bei einer regelmäßigen Überblendung kann dies von einer zweiten bis zu einer fünften Klasse sein. Bei einer Glatze verblassen die Haare jedoch bis auf Hauthöhe.

Die Technik erzeugt einen kontrastreichen Look, bei dem das längere Haar weiter oben im Kopf allmählich nachlässt, bis es vollständig verschwindet. Der Punkt, an dem diese Längenänderung auftritt, hängt jedoch davon ab, für welche Art von Glatze Sie sich entscheiden.



Arten von Bald Fade

Wenn es darum geht, die richtige Glatze für Sie festzulegen, müssen fünf Schlüsselstile berücksichtigt werden. Es sei jedoch daran erinnert, dass sich diese Stile nicht unbedingt gegenseitig ausschließen. Es ist durchaus möglich, eine niedrige Glatze zu haben Verjüngung verblassen oder sogar ein hoher kahler Tropfen verblassen. Mischen Sie sie und finden Sie heraus, was für Sie am besten funktioniert.

Low Bald Fade

Der am wenigsten strenge Stil, eine niedrige Glatze, beginnt direkt über dem Ohr und nimmt allmählich an Länge zu, bis er sich mit dem Haar oben verbindet. Dies ist der ideale Stil für eine erste Glatze.

Mid Bald Fade

Für einen auffälligeren Stil entscheiden Sie sich für eine mittlere Glatze. Dies beginnt etwas höher - etwa einen Zentimeter über der Oberseite des Ohrs - und eignet sich besonders gut, um bei a die Länge oben hervorzuheben Tolle oder flache Oberseite .

High Bald Fade

Um den Kontrast wirklich zu erhöhen, bitten Sie Ihren Friseur um eine hohe Glatze. Der haarlose Bereich wird bis zu etwa zwei Zoll nördlich der Oberseite des Ohrs eingenommen. Von dort ist es ein schneller Abschluss, bis sich Rücken und Seiten mit den Haaren oben treffen.

Bald Taper Fade

Eine kahle Verjüngung unterscheidet sich von anderen darin, dass sie nicht erforderlich ist Haarschneidemaschinen allein, um den Effekt zu erzielen. Es kann sich entweder um eine niedrige, mittlere oder hohe Überblendung handeln und vor der Verwendung einer Schere durch die Stufen gehen, wodurch etwas mehr Länge höher ermöglicht wird.

Bald Drop Fade

Während alle verblassten Haarschnitte dazu neigen, sich hinter dem Ohr nach unten zu neigen, ist die Drop Fade verwendet dies als definierendes Merkmal. Die Option eignet sich gut für eine Vielzahl von Stilen und ist somit die perfekte Begleitung für fast jeden klassischen kurzen Rücken- und Seitenschnitt.

Key Bald Fade Variationen

Es ist nur die Hälfte des Haarschnitt-Puzzles, Ihren Friseur um eine Glatze auf dem Rücken und den Seiten zu bitten. Der andere kommt von dem, was oben auf Ihrem Kopf liegt. Um Ihnen bei der Ausführung des Auftrags zu helfen, finden Sie hier einige der besten Schnitte, die Sie begleiten können.

Glatze verblassen mit strukturierter Ernte

Dank eines bestimmten Zeitdramas ist die strukturierte Ernte zu einem der beliebtesten Haarschnitte von heute geworden. Die unterbieten Sport von Tommy Shelby kann ziemlich hart wirken und ist sicherlich nicht jedermanns Sache.

Fragen Sie Ihren Friseur nach einer Glatze auf dem Rücken und den Seiten mit einer kurzen, abgehackten Textur oben und einem kurzen Pony, sagt Joth Davies, Friseurmeister und Gründer von Savills in Sheffield.

Aber seien Sie gewarnt, Hautverblassungen wachsen aufgrund der Exposition der Kopfhaut sehr schnell heraus, was bedeutet, dass die meisten Menschen ihren Friseur durchschnittlich alle zwei Wochen aufsuchen müssen, um das Aussehen beizubehalten, fügt er hinzu.

Glatze verblassen mit Pompadour

So zeitlos wie groß es ist, die Pompadour ist ein Rückfallschnitt, der nie an Attraktivität zu verlieren scheint, aber das heißt nicht, dass er für den modernen Menschen nicht aktualisiert werden kann.

Bitten Sie um eine Glatze an den Seiten und am Rücken. Ein Friseur wird wissen, was Sie meinen, und Sie anleiten, was für Ihre Gesichtsform richtig ist, sagt Russell Brittle von Pall Mall Barbiere in London. Für die Oberseite möchten Sie einen Pompadour-Stil, bei dem der Randbereich länger als die Krone bleibt. Bitten Sie Ihren Friseur, für zusätzliche Textur in Scheiben zu schneiden.

Um den fertigen Look zu kreieren, benötigen Sie einen Föhn, etwas Meersalzspray und ein Styling Haarpflegemittel . Ein nasser Look wird durch die Verwendung von Pomade erzielt, sagt Brittle. Wenn Sie ein mattes Finish suchen, verwenden Sie unbedingt einen biegsamen Ton.

Glatze verblassen mit Buzz Cut

Wann zurücktreten Wenn Sie zu viel Länge oben lassen, kann das Haar tatsächlich dünner aussehen, anstatt das Gegenteil zu erreichen. Dann sollte dieser wartungsarme Deckel kommen.

Ein Buzz Cut mit einer Glatze ist scharf, einfach und ohne viel Aufhebens, sagt Dan Glass, ein leitender Friseur bei Murdock London . Es handelt sich um einen Haarschnitt, der durch ein sauberes Oberteil mit einer Abstufung der Länge nach hinten und an den Seiten definiert wird.

Um den Look zu erhalten, fragen Sie Ihren Friseur nach einer Klasse 1 (oder zwei, wenn Sie etwas mehr Länge wünschen), aber hören Sie hier nicht auf. Bitten Sie darum, dass die Überblendung stumpf ist, wenn Sie eine schnelle und robuste Unterscheidung zwischen Ober- und Rückseite sowie Seiten wünschen. Oder eine saubere, ausgedehnte Überblendung, wenn Sie eine allmähliche Änderung bevorzugen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haaransatz super scharf ist, bitten Sie Ihren Friseur, die Kanten zu rasieren.

Hohe Glatze verblassen mit Seitenteil

Von Bomberjacken bis zum Nato-Riemen hat der Herrenstil viel zu verdanken Militär- für, und dieser klassische und doch zeitgemäße Schnitt ist ein weiteres Paradebeispiel.

Das Seitenteil war in Kriegszeiten ein sehr beliebter Haarschnitt, sagt Johnny Shanahan, Gründer der Männerpflegekette Friseur Friseur . Dies lag daran, dass es den starken, ordentlichen und maskulinen militärischen Look unter der Baskenmütze hatte, dem Träger jedoch die Freiheit gab, seine Haare wie die Filmstars des Tages zu kämmen und zu stylen, als er nicht im Dienst war.

Wie trägt man Derby-Schuhe

Wenn Sie eine kahle Überblendung verwenden, um den asymmetrischen Schnitt zu flankieren, wird nicht nur der Look auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch der Zeitaufwand für das Styling jeden Morgen minimiert. Verwenden Sie einfach einige Pomade und einen Kamm, um die Spitze zu zähmen und eine Definition hinzuzufügen, dann können Sie loslegen.