Deinen natürlichen Haartyp zu umarmen – sei es durch das Betreten der „Fro-Zone“ oder durch dramatische Dreads – ist eine der besten Möglichkeiten, deinen Stil regelmäßig neu zu erfinden.



Wie bei dicken und lockigen Locken kommt natürlich auch schwarzes und Afro-Haar mit seinen ganz eigenen Problemen. Erstens gibt es so viele verschiedene Stile zur Auswahl (dazu kommen wir gleich), dann gibt es die Pflege. Da die Textur der Afro-Haare dazu neigt, ziemlich trocken und kraus zu sein, muss sie regelmäßig gepflegt werden, um nicht außer Kontrolle zu geraten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Haar beibehalten sollen, kann ein Friseur, der in dieser Art von Haar ausgebildet ist, Sie in die richtige Richtung weisen und Produkte vorschlagen, die es frisch aussehen lassen. Was die Auswahl unseres Stils angeht, haben wir 50 der coolsten Schnitte für 2017 für Sie zusammengestellt.



Flaches Oberteil

Pinselschnitt

Afro

Dreadlocks mit aufgeblasenen Seiten

Flaches Top mit Fade

Dramatische Dreads

Harter Teil mit Fade

High Top mit Fade

Kurzes Top mit Fade

Zöpfe

Lange geflochtene Dreadlocks

Afro

Harter Abschied

Harter Abschied

Kurze Naturlocken mit Verblassen

Bürstenschnitt

Afro mit sich verjüngenden Seiten

Geformter Afro

Entspannter Afro

Dramatische Dreads mit Fade

Kurzes, flaches Oberteil mit geschwungenen Seiten

Flaches Top mit Fade

Natürliche, lockere Locken

Afro mit kurzen Seiten

Kurzer Rücken und Seiten

Caesar Ernte

Flaches Top mit Skin Fade

Afro

Kurzer Afro

Strukturiertes Oberteil mit Tapered Fade

Schere Crop

Dreadlocks

Pinselschnitt

Großer Afro

Natürliche Textur mit kurzen Seiten

Afro

Dreadlocks mit rasierten Seiten

Welliges, natürlich strukturiertes Haar

Flaches Oberteil mit harter Trennung

Zöpfe

Geformter Afro

Gefärbter Afro

Geteilte Dreadlocks

Hochglänzendes flaches Top

Natürliche Locken mit Volumen

Kurzer Rücken und Seiten

Afro

Dicke Dreads

Mittellange Dreadlocks

Aussage geformter Afro