Wie viele Grundnahrungsmittel für Herren hat der Blazer seine Wurzeln fest in der Welt des Sports. Die ersten Blazer sollten von Ruderern in Oxford und Cambridge in Booten getragen werden, schreibt Jack Carlson, der Autor des endgültigen Buches über das Kleidungsstück.Ruderblazer(veröffentlicht von Thames & Hudson). Sie waren sehr locker sitzend und entsprachen einer modernen Windjacke. Sie sollten die Ruderer während kühler Trainingseinheiten und Rennen am frühen Morgen warm halten.



Heutzutage ist der Blazer am Wasserkühler und an der Wasserstelle natürlich genauso bequem wie am Wasser. Es ist ein ausfallsicheres Kleidungsstück, das die Kleiderordnung mühelos von lässig bis schick umspannen kann, ebenso zu Hause mit Jeans und Turnschuhen wie mit plissierten Hosen und Brogues.

Es ist also gut, dass Sie nicht länger zwei Meter drei sein und mit dem Oxford First VIII trainieren müssen, um einen in die Hände zu bekommen. Hier sind unsere fünf Lieblingsorte, um einen Blazer auf der Hauptstraße zu kaufen…



Reiss

Die in London ansässige Marke hat sich durch die Aktualisierung der klassischen Schneiderei mit modernen Schnitten und einzigartigen Details einen Namen gemacht. Das aktuelle Blazer-Sortiment mit über 40 Artikeln zeigt, wie ernst es diesen Ruf nimmt.

Die Kollektion umfasst Grundnahrungsmittel für Arbeitskleidung wie die Harry B Marineblazer in reiner Wolle und der Sieger - ein unstrukturierter Holzkohle-Stil mit trendigen aufgesetzten Taschen - sowie Statement-Stücke wie das Zweireihiger burgunderfarbener Inselblazer mit seinem gekerbten Revers. Es gibt sogar Platz für eine moderne Variante der Smokingjacke, die sanft getragen wird Samtblazer in dunklem Ockerrot, das den schwarzen Krawatten-Dresscodes eine zeitlose und rakische Note verleiht.



reine goldene uhren für männer

Beste für:zeitgenössische Wendungen der Klassiker
Wie viel?ab £ 160

Reiss AW16



Bester Mann

Der stets zuverlässige Topman hat in den letzten Jahren immer mehr Wert auf Schneiderei gelegt, und seine Kollektion formeller Jacken zeigt ein Know-how, das seinen relativ bescheidenen Preisen widerspricht.

Die Blazerkollektion des High Street-Riesen reicht von bürofreundlichen Marine- und Kohlestilen bis hin zu ausgefallenen saisonalen Optionen in farbenfrohen Drucken, wobei der Schwerpunkt auf taillierteren Silhouetten und schmalen Aufschlägen liegt (keine für Rugby-Stürmer).

Unsere Top-Wahl? The Rogues of London Wollblazer mit Salz und Pfeffer , bemerkenswert für seine subtile Interpretation des Zweireiher-Trends.

wo kann man chelsea stiefel kaufen

Beste für:viele Optionen zu vernünftigen Preisen
Wie viel?ab £ 40

Topman AW16

Massimo Dutti

In der einhüllenden Wärme der spanischen Metropole nimmt ein Kleidungsstück wie der Blazer eine neue Rolle ein: lässiger, etwas weniger strukturiert und genauso oft über die Schulter gehängt wie auf dem Rücken getragen.

Natürlich produziert die in Katalonien geborene Marke Massimo Dutti ihre Jacken in lässigeren Silhouetten und weicheren Stoffen. Wir sind Fans von seine strukturierte Wollnummer mit seinen sportlicheren Details und wunderschön abgerundeten aufgesetzten Taschen sowie seiner Karamellbrauner Twill-Blazer , eine dezent geschossene Jacke, die einem schick-lässigen Dresscode eine buchstäbliche Note verleiht.

Beste für:Europäisches Flair
Wie viel?£ 79,95

Massimo Dutti

Suitsupply

Das vertikal integrierte Suitsupply hat die Welt der Herrenschneiderei seit seiner Geburt in Amsterdam im Jahr 2000 leise verändert, vor allem dank der glücklichen Verbindung moderner Techniken und scharfer Schnitte mit alten Textilfabriken wie Vitale Barberis Canonico und Reda.

Das Blazer-Sortiment umfasst alltägliche Anzüge und scharfe Abendkleidung und zeichnet sich durch schmeichelhafte, europäisch inspirierte Schnitte in Stoffen aus, die das Gefühl haben, viel mehr kosten zu müssen.

Erwarten Sie dekadente Mischungen aus reicher Wolle und reinem Kaschmir für Jacken, die unter der Marke von 300 GBP liegen, sowie Sportjacken aus Wolle und Seide, die im Sommer genauso zu Hause sind wie in den dunkleren Monaten.

Beste für:Savile Row-Beating-Stoffe
Wie viel?ab £ 199

Suitsupply aw16

wie man Brusthaare trimmt und sie natürlich aussehen lässt

Marks & Spencer

Marks & Spencer hat seinen Ruf darauf aufgebaut, die Grundlagen brillant zu machen. Und während dies immer noch der Fall ist (der Großteil der Schneideroptionen wird hier in klassischen Farben und Heftklammern angeboten), zeigt die Blazerkollektion des Einzelhändlers ein modernes Auge und einige nette Details, die mehreren Savile Row-Schneidern einen Run für ihr Geld ermöglichen würden.

Erwarten Sie schlanke Revers auf den samtschwarzen Krawattenoptionen der Marke, elegant-lässig-freundlichen, klobigen Wollnummern und vielem mehrVerachtungaufgesetzte Taschen an den Marineblazern der Collezione-Reihe.

Darüber hinaus brechen diese gut gebauten Kleidungsstücke selten die Bank. Die meisten Jacken von Marks & Spencer fallen unter die Marke von £ 150: ein Schnipsel, wenn man den Ruf für Robustheit und Langlebigkeit betrachtet.

Beste für:klassische Schneiderei zu einem unglaublichen Preis
Wie viel?ab £ 59

Marks & Spencer SS17