Wenn Sie, wie die meisten von uns, nicht reich genug sind, um billige Schuhe zu kaufen, ist es bei der Planung eines Schuhkaufs von größter Bedeutung, die beste Qualität zu finden. Handgefertigte Styles sind deutlich trendfester als alles andere in Ihrer Garderobe und halten Jahre, wenn sie richtig gepflegt werden. Daher ist die Suche nach traditionell hergestellten Designs in mehrfacher Hinsicht sinnvoll.



Von Sneakers aus pflanzlich gegerbtem Leder bis hin zu Stiefeln mit Goodyear-Rahmen - hier sind einige unserer Lieblingsschuhmarken, bei denen Qualität vor Quantität steht.

Tatsache

Feit wurde 2005 von den australischen Brüdern Tull und Josh Price in New York City gegründet und ist führend in sauberen, minimalistischen Konstruktionen, die sich für Qualität und Umweltbewusstsein bei sinnloser Massenproduktion einsetzen.



Feit war eine Reaktion,erklärt Tull.Der Wunsch, zum Produkt zurückzukehren und etwas Besonderes, Einzigartiges und Kompromissloses zu schaffen.Diese Schuhe aus der Nähe zu sehen bedeutet zu schätzen, dass jedes Paar wirklich mit Liebe gemacht ist.

Feit bietet eine Vielzahl von Stilen, von handgewebten Slip-Ons aus Wildleder bis zu Wüstenstiefeln mit Doppelstich in einem robusten Material, das als 'haariges Wildleder' bezeichnet wird. Aber wo sich die Marke wirklich auszeichnet, ist die puristische Form ihres Sneaker-Angebots: der „Biotrainer“.



Dieser glatte, zurückhaltende Stil ist der weltweit erste zu 100 Prozent biologisch handgefertigte Trainer. Er besteht aus Cordovan (einem Pferdeleder oder einfach Pferdehaut), einem Material, das normalerweise für die Herstellung intelligenterer Abendschuhe reserviert ist und dem Sneaker den Vorzug gibt sein äußerst luxuriöses Finish.

Laut Tull liegt der Schlüssel in sorgfältig durchdachten Materialien, die von echten Menschen gehandhabt werden:Der beste Weg für uns, ein unschlagbares Qualitätsniveau anzubieten, ist die Verwendung einer handgenähten, handgenähten Goodyear-Konstruktion und natürlicher Materialien.



Das Arbeiten von Hand gibt uns auch Flexibilität und ermöglicht es uns, Dinge in kleinen Stückzahlen zu erstellen, die mit einer Maschine oder einem Fließband nicht in diesem Maßstab erstellt werden können.

Mehr sehen: feitdirect.com

Schlüsselstile

  • Bi Farbe Niedriges Leder Weiß Grau
  • Handgenähtes Hochleder natürlich
  • Sandale Leder Marine Weiß
  • Handgenähte Pantoffel Wildleder Marine
  • Handgenähtes Wildleder Greige
  • Biotrainer Semi Cordovan Weiß
  • Double Stitchdown Haariger Wildlederstein
  • Handgenähtes niedriges Lederschwarz
  • Pntha Hi Leather Marine

John Lobb

1851, so heißt es in der Geschichte, begann ein Bauernsohn namens John Lobb eine Reise von außergewöhnlicher Leistung. Mit nur 22 Jahren verließ Lobb sein Haus im ländlichen Cornwall und ging mit handgefertigten Stiefeln mehrere hundert Meilen nach London. Nur wenige Luxusschuhmacher können Anspruch auf dieses Erbe erheben.

Obwohl es jetzt dem Pariser Luxusgiganten Hermès gehört, ist es John Lobbs reiche, ausgesprochen britische Handwerkstradition, kombiniert mit einem Auge für modernes Design, die den Status der Marke als führend in der Luxusschuhbranche festigt.

beste Anzugmarken für sportlichen Build

John Lobbs Konfektionsschuhe werden immer noch auf traditionelle Weise handgefertigt. Die überwiegende Mehrheit wird in der „spirituellen Heimat“ der britischen Schuhherstellung hergestellt: Northampton. Wie es bei bewährten Herstellungsverfahren zu erwarten ist, sind viele Schritte erforderlich - 190, um genau zu sein, verteilt auf mehrere Produktionswochen, die in Schuhen mit dem höchsten Stammbaum gipfeln.

Wenn Sie dies mit der neu ernannten Kreativdirektorin Paula Gerbase (ehemals Hardy Amies und Kilgour) kombinieren, erhalten Sie eine Marke, die sich sowohl durch handwerkliches Können als auch durch zeitgemäßes Design auszeichnet.

John Lobbs Handwerkskunst und Liebe zum Detail liefern solch einwandfreies Qualitätsschuhwerk.sagt Sam Lobban, Einkaufsmanager bei der Online-Luxus-Herrenmode Mr. Porter.Ein Paar klassischer John Lobb-Schuhe wie der doppelte Mönchsriemen oder der Loafer runden jedes elegante Outfit ab.

Neben klassischen Styles wie Flügelspitzen-Brogues, Wildleder-Penny-Loafers und Chelsea-Lederstiefeln umfasst das neueste Angebot des Labels etwas mehr direktionale Styles. Das „Savannah“ -Leinwand-Oxford zum Beispiel bietet dank seines beigen Canvas-Obermaterials die Robustheit und das Premium-Gefühl eines Lederschuhs (mit Leder gefüttert) mit der lässigen Leichtigkeit eines Trainers.

Für Herbst / Winter 2015 wird die Marke ihr neues federleichtes, nicht rahmengenähtes Leinenleder vorstellen: ein schickes und einfaches Design mit reichhaltigen Texturen wie Wildleder und Kalb aus Samt - nicht schlecht für einen ersten Sprung in die Sport-Luxus-Arena.

Mehr sehen: johnlobb.com

Schlüsselstile

  • John Lobb Becketts Meißel Oxford
  • John Lobb Darby Leder Brogue
  • John Lobb Truro Slipper mit Quasten
  • John Lobb Lopez Wildleder Penny Loafers
  • John Lobb Livonia Vollnarbenleder-Bootsschuhe
  • John Lobb Savannah Canvas Oxford Schuhe
  • John Lobb Leder Chelsea Stiefel
  • Low-Top-Turnschuhe aus Leder von John Lobb
  • John Lobb William Ii Vollnarbige Lederschuhe mit Mönchsriemen


George Cleverley

George Cleverley, ein familiengeführtes Unternehmen und eine der wenigen verbliebenen britischen Schuhmachereliten, wurde ursprünglich 1958 von dem Mann selbst gegründet, nachdem er 38 Jahre lang bei dem berühmten, maßgeschneiderten Schuhmacher Tuczec gearbeitet hatte.

Mr. Cleverleys Erfahrung mit maßgeschneiderten Schuhen gab ihm die erforderlichen Fähigkeiten, um sich schnell als führend auf diesem Gebiet zu etablieren. Heute - wenn auch ohne Cleverley, der 1991 leider verstorben ist - wird die Marke immer stärker, zählt die Stathams, Stallones und Spaceys der Welt zu ihren Kunden und arbeitet mit Mr Porter an einer Schuhlinie für Colin Firth zusammen und Mark Strong im letzten SpionagefilmKingsman: Der Geheimdienst.

Wir stellen uns unsere Marke gerne als einen Gentleman-Club vor, der einige der elegantesten und stilvollsten Persönlichkeiten der Welt gekleidet hat und weiterhin kleidet.begeistert George Glasgow Jr., CEO und Creative Director bei George Cleverley.

Was macht die Schuhe so besonders?Unsere Handwerkskunst und Techniken sind sehr einzigartig. Bei der Herstellung von nur einem Paar Schuhen sind vier bis fünf verschiedene Handwerker beteiligt, die sich jeweils auf einen Teil des Schuhherstellungsprozesses spezialisiert haben. Darüber hinaus dauert das Erlernen jedes Teils des Prozesses etwa drei bis fünf Jahre.

Laut GlasgowEs ist sehr wichtig, dass unsere Schuhe heute auf die gleiche Weise wie vor 50 Jahren von Hand gefertigt werden.Es ist auch unerlässlich, dass die Produktion auf heimischem Boden stattfindet:Wir haben nie Schuhe außerhalb Englands hergestellt oder Materialien verwendet, die in unseren Augen alles andere als die besten waren.

In erster Linie ein formeller Schuhmacher, klassische Oxfords, Derbies und Loafers-Stile sind das, was die Marke am besten kann - ob maßgeschneidert oder gebrauchsfertig als Teil ihrer Anthony Cleverley-Linie. Der wohl kultigste ist der Oxford-Schuh mit Meißelspitze, der so aussieht, wie er sich anhört - ein etwas eckigerer Stil mit quadratischen Zehen als ein durchschnittlicher Oxford mit runden Zehen.

Aber Cleverley macht auch Mönchsgurte - makellos aus makellosem Leder gefertigt -, die beim Kauf mit den Holzleisten geliefert werden, auf denen sie gefertigt wurden.

Mehr sehen: gjcleverley.co.uk

weise geburtstagszitate

Schlüsselstile

  • George Cleverley Anthony Bodie Leder Oxford Schuhe
  • George Cleverley Reuben Oxford Brogues aus brüniertem Leder
  • George Cleverley Stanley Wildleder Derby Schuhe
  • George Cleverley Caine Leder Mönchriemen Schuhe
  • George Cleverley William Leder Stiefeletten
  • George Cleverley George Wildleder Penny Loafers
  • George Cleverley Bryan Leder Brogue Stiefel
  • George Cleverley Nathan Wildleder Chukka Stiefel
  • George Cleverley George Leder Penny Loafers

Red Wing Schuhe

Red Wing Shoes wurde nach dem großen Versprechen Amerikas gebaut. wenn man hart genug arbeitet, kann man alles erreichen,sagt Wytse Hylkema, europäischer Marketingmanager von Red Wing Shoes.

Diese emotionale Philosophie war die treibende Kraft für den weltweiten Erfolg der Marke bei der Herstellung von Schuhen, die nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch bequem und vor allem langlebig sind. Als Charles H. Beckman 1905 nicht die richtigen Stiefel für die schlammigen Straßen von Minnesota finden konnte, beschloss er, seine eigenen zu machen - und der Rest ist, wie man so sagt, Geschichte.

Mit fast 110 Jahren Erfahrung ist die Marke heute stolz auf einen Produktionsprozess, der seit seiner Gründung vor über einem Jahrhundert weitgehend unverändert geblieben ist. Hergestellt in Amerika, mit dreifach genähtem Leder und Goodyear-Konstruktion, Red Wing'sHauptgerichtist eine eigene Ledergerberei, in der die Herstellung und Verarbeitung von Materialien überwacht werden kann, um einen hohen Standard zu gewährleisten.

Aber es ist die talentierte Belegschaft, die wirklich das Rückgrat bildet:Das Wissen und Können unserer Mitarbeiter ist unser wertvollstes Kapital.erklärt Hylkema.Derzeit fertigt unsere vierte Generation von Mitarbeitern unsere Stiefel in der ursprünglichen Red Wing-Fabrik in Minnesota. Die unübertroffenen Fähigkeiten, die für den Bau unserer Stiefel erforderlich sind, werden von Generation zu Generation weitergegeben.

Es ist dieses Niveau an handwerklichem Können und Liebe zum Detail, das Red Wing an die Spitze des Boot-Spiels gebracht hat. Nehmen wir zum Beispiel die klassischen rötlich-braunen Schnürstiefel, die Komfort und robuste Haltbarkeit kombinieren. Dieser Stil ist mit Gummisohlen ausgestattet und zeichnet sich durch charakteristische gelbe Schnürsenkel und einen leicht erhöhten Zeh aus.

Für diejenigen, die in einen etwas weniger bekannten Stil der Marke investieren möchten, ist der Beckman-Stiefel gleichermaßen elegant und robust und verfügt über robuste Leder- und Gummisohlen, die sich von einem glatten, abgerundeten Zeh abheben.

Mehr sehen: redwingheritage.com

Schlüsselstile

  • Red Wing Schuhe Chukka Lederstiefel mit Gummisohlen
  • Red Wing Schuhe Beckman Lederstiefel
  • Red Wing Schuhe Lederstiefel mit Gummisohlen
  • Red Wing 8051 Heritage Arbeit Oxford Black Star
  • Red Wing 3106 Heritage Work Postbote Oxford Concrete Rough & Tough
  • Red Wing 8146 Heritage Work 6 Moc Lug Stiefel Briar Oil Slick
  • Red Wing 9013 Beckman 6 runder Zehenstiefel Chestnut Featherstone
  • Red Wing 9107 Heritage Work 6 runder Zehenstiefel Oro-iginal
  • Red Wing 8173 Heritage Work 6 Moc Zehenstiefel Hawthorne Abiliene

Buttero

Buttero stammt aus der Toskana und ist von der italienischen Tradition des Schuhmachens geprägt. Buttero hat seinen Namen von einem italienischen Wort für Cowboy oder Hirte in der toskanischen Region Maremma und ist und ist seit seinem Debüt 1974 familiengeführt.

Obwohl die Marke Schuhe aus verschiedenen Materialien herstellt, ist sie vor allem für ihre pflanzlich gegerbten Leder aus der Region bekannt, die - wenn sie richtig gepflegt werden - mit dem Tragen wunderbar altern.

Butteros Produktion bleibt in Cerreto Guidi und es hat nicht von seiner einfachen Formel abgewichen: ehrliche, lokale Zutaten; elegante Leisten und Details; und vor allem ein Fokus darauf, die Menschen an die erste Stelle zu setzen,sagt Nick Ayoub, Mitbegründer des Online-Einzelhändlers für Designerschuhe und Accessoires für Herren Opumo.Mehrere Mitarbeiter sind seit über dreißig Jahren bei Buttero und jeder gilt als Teil der Buttero-Familie.

Während sich die Marke traditionellen italienischen Techniken verschrieben hat, ist es die Art und Weise, wie sie das Alte und das Neue miteinander verbindet, die sie auszeichnet, insbesondere in Form ihrer hochmodernen Trainer-Silhouetten aus hochwertigen Materialien.

Wenn man bedenkt, wie vielseitig die Turnschuhe sind, bekommt man wirklich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.sagt das Einkaufsteam des Herrenmodenhändlers END Clothing.Das Branding ist subtil; nur ein kleiner, unauffälliger Stempel in Richtung Ferse, aber die hervorragenden Materialien und die Liebe zum Detail sprechen für sich.

Die perfekte Option für diejenigen, die es etwas gewagter mögen, ist der aus weichem Kalbsleder handgefertigte Sneaker-Stiefel „Tanino“. Seine dekadenten Details verleihen dem Schuh einen Hauch von Opulenz. Die Messingösen (auch als Spitzenösen bekannt) sind auf Langlebigkeit ausgelegt.

Mehr sehen: buttero.it

Schlüsselstile

  • Buttero Tanino Low Leder Sneaker Weiß
  • Buttero Tanino Low Woven Sneaker Schwarz
  • Hoch geschnürte Stiefel Farbe Schwarz / Buttero
  • Buttero Navy Wildleder Leder Low Profile Sneakers
  • Buttero Military Green Canvas Low Profile Turnschuhe
  • Gummibeschichtete Kalbsleder-Schnürschuhe Farbe Granatrot
  • Hochschnürstiefel aus gebrauchtem Leder
  • Dunkelbraune Tanino Mid High Top Sneakers
  • Tabak Wildleder Turnschuhe
  • Schnupftabak braune Wildlederstiefel
  • Niedrige Lederstiefel mit Reißverschluss
  • Gebrauchte Effekt-Schnürschuhe aus braunem Leder

Letztes Wort

Haben Sie bei einer dieser Marken gekauft und möchten ihr Lob aussprechen? Oder gibt es handgefertigte Marken, die wir hier nicht aufgeführt haben und die Sie hoch schätzen?

Kommentar unten, um uns zu informieren.